Slider Bild 18
BSG Berliner Sparkasse belegt 1. Platz der RTF-Vereinswertung im Corona-Jahr 2020
Slider Bild 21
Slider Bild 22
Slider Bild 23
Slider Bild 24
Slider Bild 25
Slider Bild 26
Slider Bild 27
Slider Bild 28
Slider Bild 29
Slider Bild 30

Schlagzeilen aus der Sparte Radsport

Tradition am Tag der Deutschen Einheit: Geführte Banker-Tour Wandlitz der BSG Berliner Sparkasse am 3. Oktober 2022

Nachdem die Tradition in den zwei vorangegangenen Jahren ausgesetzt werden musste, erwartet euch die BSG Berliner Sparkasse erneut am Tag der Deutschen Einheit zu ihrer permanenten RTF Banker-Tour Wandlitz (RTF Nr. 1625) mit Startort auf der Shell Station Hohen Neuendorf an der B 96 direkt an der Stadtgrenze Berlin-Frohnau/Hohen Neuendorf. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 70 km. Je nach Anzahl der Teilnehmer wird eine zweite Gruppe gebildet. Natürlich wird auch die bewährte Verpflegungsstelle in Wandlitz nicht fehlen. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Die Abfahrt erfolgt am Donnerstag 3. Oktober 2022 pünktlich um 10:00 Uhr.
>>> mehr


Nachrichten für Mitglieder

Monatliche Pokalwertung der Sparte Radsport: Die Ehrung findet am 10. August 2022 nach dem Training statt

Die Pokalehrung für den Monat Juli 2022 findet am 10. August 2022 nach dem Training um 19:30 Uhr in der Scheune statt.
Der Meldeschluss für die Monatswertung Juli ist der 07.08.2022. Jeder ist für die Erstellung und rechtzeitige Abgabe seiner Meldung verantwortlich.

Erweitertes Training am 3. August 2022: Anmeldung unmittelbar am Schmetterlingsplatz und Startzeit 16:30 Uhr beachten

Am 3. August 2022 findet ein erweitertes Training nach den Bestimmungen der Trainingsregularien statt. Hierbei wird die Permanente Nr. 1591 "Zeestow" des RC Berliner Bär gefahren. Startzeit ist bereits um 16:30 Uhr. Die Anmeldung erfolgt unmittelbar am Schmetterlingsplatz (Startort). Bitte denkt daran, Wertungskarte und Startgeld mitzuführen und so rechtzeitig vor Ort zu sein, dass wir pünktlich starten können. Die Streckenlänge der erweiterten Trainingsstrecke beträgt 71 km und ist im geschützten Mitgliederbereich veröffentlicht. Da in zwei Gruppen gefahren wird, wird empfohlen, sich mit der Streckenführung vertraut zu machen.
>>> mehr


Aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie regelmäßig über Personalien aus der Welt des (Profi)-Radsports. Ob es sich um Teamwechsel, ....

Gibt Vuelta-Sieger Evenepoel schon 2023 sein Tour-Debüt?

(rsn) ? Wird Remco Evenepoel (Quick-Step Alpha Vinyl) nach seinem Vuelta-Gesamtsieg und dem WM-Triumph von Wollongong schon 2023 sein Debüt bei der Tour de France geben? Wie ....

Jumbo - Visma mit Vingegaard und Vader zum Cro Race

(rsn) ? Zwei Monate nach seinem Triumph bei der Tour de France kehrt Jonas Vingegaard ins Feld zurück. Wie sein Team Jumbo - Visma bestätigte, gehört der Däne zum ....

Van der Poel verurteilt und auf der Heimreise

(rsn) ? Mathieu van der Poel ist auf dem Weg nach Hause. Das ist für den Niederländer aber auch schon die einzige gute Nachricht am Ende einer katastrophalen WM-Woche in ....

U23-Frauen: ?Race-in-Race? sorgte für Chaos

(rsn) ? Durch die Einführung der Mixed Staffel, die im Programm die beiden Teamzeitfahren ersetzte, sank ab 2019 die Anzahl der WM-Wettbewerbe von zwölf auf elf. Bei den ....

© radsport-news.com