Das Portal für RTF und Breitensport in Berlin und Umland

Slider Bild 24
Gemeinschaftsgefühl vertiefen und Landschaft erleben: Vereinsfahrt des RV Möwe Britz im Schlaubetal
Slider Bild 25
252 Teilnehmer bei der RTF "10. Bernau - zur Oder - Bernau" am 21. Mai 2017 Foto: Manfred Grätz
Slider Bild 26
"Charlottenburger Runde" am 6. Mai 2017 wieder durchs Brandenburger Tor Foto: Bernhard Ridder
Slider Bild 27
Voller Energie meisterte das Sparkassenteam am 30. April 2017 seine alljährliche RTF zur Schorfheide
Slider Bild 28
Britzer Möwen Roller am 18. März 2017: Das war diesmal eine Saisoneröffnung! Foto: Andreas Schmidt
Slider Bild 29
Fritze Wellner wollte sich die Eröffnung der Saison nicht entgehen lassen Foto: Andreas Schmidt
Slider Bild 30
RTF in Berlin: Das Portal für RTF und Breitensport in Berlin und Umland Foto: Liman Begolli

Aktuelle Nachrichten

RVg Nord Berlin lädt zu ihrer geführten Permanente "Nunsdorf" am 6. August 2017 ein

Am Sonntag, 6. August 2017 lädt die RVg Nord Berlin zum gemeinsamen Abfahren ihrer Permanenten-RTF Nunsdorf (RTF Nr. 113) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 72 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Treffpunkt ist an der Aral Tankstelle, Schlossstraße 63 Ecke Hindenburgdamm, 12165 Berlin-Steglitz. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.

RV Möwe Britz lädt zu seiner geführten "Blankenseer Permanente" am 5. August 2017 ein

Am Samstag, 5. August 2017 lädt der RV Möwe Britz zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Blankenseer Permanente (RTF Nr. 125) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 85 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Treffpunkt ist DAS RADHAUS, Alt-Rudow 73-75, 12355 Berlin. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.

Bundes-Radsport-Treffen Ende Juli in Hannover

(rad-net) - Vom 23. bis 29. Juli findet in Hannover das Bundes-Radsport-Treffen, welches vom Radsportbezirk Hannover und seinen Vereinen ausgerichtet wird. Eine Woche gemeinsam erleben und per Rad die Landeshauptstadt Niedersachsens und ihre Umgebung erfahren – dazu hat das Orga-Team ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Zentrales Veranstaltungszentrum sowie Start und Ziel ist auf dem Gelände des Landessportbundes Niedersachsen in Hannover. Einschreibung und Ausgabe der Starterbeutel erfolgt am 22. Juli ab 10 Uhr; die offizielle Begrüßung um 16 Uhr. Als Appetitanreger gibt es eine ausführliche Streckenbeschreibung für die ganze Tourenwoche in und um Hannover mit Querverweisen und Bildern. Zu allen Strecken und Touren wurden zudem GPS-Tracks mit Kilometer- und Höhenangaben veröffentlicht, beides zu finden auf der Veranstaltungswebseite. Details zum Programm, Übernachtung und Anreise und vielem anderem gibt es ebenfalls auf der Internetseite.
>>> mehr

Nächste Sitzung der RTF-Fachwarte am 7. August 2017

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 7. August 2017 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.

Als einziger Tagesordnungspunkt wird die Organisation des Radmarathons "Rund um Berlin" am 27.08.2017 besprochen. Insofern ist erwünscht, dass alle Vereine an diesem Termin vertreten sind, entweder durch ihren RTF-Fachwart oder einen aussagefähigen Vertreter.

Fahrt nach Hattersheim zur Teilnahme an der Deutschen RTF-Meisterschaft der Sparkassen: Gepflegte Tradition

Für Gründungsmitglied Lothar und sein Bankerteam gehört die jährliche Fahrt nach Hattersheim zu einer jahrelang gepflegten Tradition. Freundschaften, Kooperationen und gegenseitige Vereinsmitgliedschaften verbinden die Sparte Radsport der BSG Berliner Sparkasse und den RC Hattersheim. An den Mehrtagesfahrten der Sparte Radsport sind Gäste aus Hattersheim regelmäßige Teilnehmer, genauso wie die Berliner Banker eben beim Giro Hattersheim. Dafür trainieren sie, denn jede und jeder will beim Giro gute Leistungen zeigen. Maximale individuelle Kilometerausbeute für die deutsche Meisterschaft der Sparkassen sind Pflicht und Ehrensache zugleich.
>>> mehr

Weitere Nachrichten

Nächste Termine

Alle weiteren Termine sind im Kalender für Berlin und Mitteldeutschland veröffentlicht
>>> mehr


Nachrichten aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) - Mit einem Mannschaftszeitfahren rund um den oberelsässischen Ort Saulsheim wird am morgigen Mittwoch die diesjährige Tour Alsace (26. - 30, Juni/2.2) gestartet. In fünf ....

Simon Yates tritt in Adams Fußstapfen und holt das Weiße Trikot

(rsn) – Im Jahr 2011 standen die Schleck-Brüder Andy und Frank gemeinsam auf dem Podium in Paris. Dies gelang den Yates-Zwillingen Adam und Simon bisher bei der Tour de France zwar ....

Aru: Das Glas ist eher halb voll als halb leer

(rsn) – Es war eine schwere Saison für Fabio Aru (Astana). Aufgrund einer Knieverletzung konnte er nicht beim 100. Giro d’Italia antreten, der in seiner Heimat Sardinien startete. ....

Tour-Aus beschert der Polen-Rundfahrt Sagan und Majka

(rsn) - Bei der am Samstag beginnenden 74. Auflage der Polen-Rundfahrt (29. Juli - 4. August) darf sich Renndirektor Czeslaw Lang auf ein stark besetztes Bora-hansgrohe-Team ....

´Hey Dylan, wir bremsen hier aber nicht!´

(rsn) - Da war er also gekommen - der letzte Tag der Tour de France 2017. Schon irgendwie irre und sehr verrückt, wie schnell diese drei Wochen jetzt vergangen sind. Ich weiß es ....

© radsport-news.com

Was ist Radtourenfahren RTF

Das Radtourenfahren (RTF) ist die bekannteste und am meisten verbreitete Veranstaltungsform des Radsports für Jedermann im Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Beim Radtourenfahren steht das Sportliche Radfahren im Vordergrund. Gefahren werden kann allein oder in der Gruppe. Da es bei Radtourenfahrten keine Zeitnahme giobt und meist drei Streckenlängen (in der Regel zwischen 41 und 170 Kilometern) zur Wahl stehen, ist eine individuelle Wahl der Streckenlänge und der Belastung möglich.
>>> mehr