Das Portal für RTF und Breitensport in Berlin und Umland

Slider Bild 19
RTF-Wochenende mit dem RC Charlottenburg am 25. und 26. Juni 2016
Slider Bild 20
RTF "9. Bernau - zur Oder - Bernau" vom ESV Lok Schöneweide am 21. Mai 2016
Slider Bild 21
Ins nördliche Umland mit dem RC Berliner Bär am 8. Mai 2016 Foto: Werner Fuhrmann
Slider Bild 22
Mit Polizeibegleitung geschlossen durch die Stadt: "Berlin-Total" vom RV Iduna am 7. Mai 2016 Foto: Andy Rumball
Slider Bild 23
RTF "zum Schloss Meseberg" vom Schöneberger RV Iduna am 5. Mai 2016 Foto: Jürgen Höhle
Slider Bild 24
Ganz hoch im Kurs: RTF "zur Schorfheide" der BSG Berliner Sparkasse am 30. April 2016 Fotos: BSG Berliner Sparkasse
Slider Bild 25
Für das Familienalbum oder Facebook? Erinnerung vom Ostersonntag Foto: Alain Desbrosses
Slider Bild 26
Bockwindmühlentour am 27.03.2016: Letzte Anweisungen von Tourchef Micha vor dem Start Foto: Alain Desbrosses
Slider Bild 27
Geordnete Anmeldeprozedur bei der Havel-Frühlingsrunde am 20.03.2016 Foto: Alain Desbrosses
Slider Bild 28
Das war ein Tag, dieser 19. März 2016! Eröffnung der RTF-Saison durch den RV Möwe Britz Foto: Karin Schulz
Slider Bild 29
Valentinstag im Grunewald: CTF "Winterrunde" vom RV Möwe Britz am 14.02.2016 Foto: Andreas Schmidt
Slider Bild 30
RTF in Berlin: Das Portal für RTF und Breitensport in Berlin und Umland Foto: Liman Begolli

Aktuelle Nachrichten

RV Möwe Britz lädt zu seiner geführten "Blankenseer Permanente" am 8. Oktober 2016 ein

Am Samstag, 8. Oktober 2016 lädt der RV Möwe Britz zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "Blankenseer Permanente" (Nr. 1636) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 85 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Je nach Teilnehmerzahl werden mehrere Gruppen gebildet. Treffpunkt ist DAS RADHAUS, Alt-Rudow 73-75, 12355 Berlin. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.
>>> mehr

Am 3. Oktober erwartet euch die BSG Berliner Sparkasse
zu ihrer geführten Banker-Tour Wandlitz

Auch diesmal erwartet euch die BSG Berliner Sparkasse am Feiertag zu ihrer permanenten RTF "Banker-Tour Wandlitz". Je nach Anzahl der Teilnehmer werden 1 oder 2 Gruppen gebildet, die unter ortskundiger Führung die Strecke abfahren werden. Natürlich wird auch die bewährte Verpflegungsstelle nicht fehlen. Startort ist wie immer die Shell Station Hohen Neuendorf an der B 96 direkt an der Stadtgrenze Berlin-Frohnau/Hohen Neuendorf. Die Abfahrt erfolgt am Montag 3. Oktober 2016 pünktlich um 10:00 Uhr (statt wie früher um 9:00 Uhr!).
>>> mehr

Großer Wahlerfolg für Fritze: Herzlichen Glückwunsch!

Noch vor der Auszählung der Wählerstimmen steht der große Gewinner der heutigen Berlin-Wahl bereits fest. Fritze hat heute seinen ersten großen "Ausflug" mit dem Elektro-Rollstuhl gemacht und war im Wahllokal wählen. Dabei ist er die Strecke völlig selbstständig gefahren, was bei den Gehwegverhältnissen in Pankow eine echte Leistung ist. Ihr denkt Kopfsteinpflaster wäre beim Fahrradfahren unangenehm - dann fahrt erstmal mit einem Rollstuhl über Kopfsteinpflaster und versucht dabei noch eine handwegs genaue Steuerung mit dem empfindlichen Steuerknüppel hin zu bekommen. Aber auch Wurzeln, lose Gehwegplatten, Bordsteinkanten oder zugeparkte Gehwege konnten Fritze heute nicht aufhalten und so hat er es gut zum Wahllokal und zurück geschafft, auch wenn es eine recht große Anstrengung war. Einen Glückwunsch dem Wahlsieger!
Beitrag von Michael Wellner

Neuauflage nach 3 Jahren Auszeit: Wittenberger Süd-Fläming-Tour lebt am 24. September 2016 endlich wieder auf

Mit der gewohnt attraktiven Streckenführung und ansprechender Versorgung an den Kontrollpunkten lebt die vom RSV Lutherstadt Wittenberg organisierte Wittenberger Süd-Fläming-Tour wieder auf. Nach 3 Jahren Auszeit findet diese von zahlreichen Berliner RTF'lern stets geschätzte Veranstaltung am Samstag 24. September 2016 mit Strecken von 45, 75, 115 und 150 km erneut statt. Startort ist die Feldbinder GmbH, Belziger Straße 1, 06889 Lutherstadt Wittenberg. Startzeit ist von 10:00 bis 11:00 Uhr.

Der RSV Lutherstadt Wittenberg empfiehlt im übrigen, die Veranstaltung mit einem Besuch der Lutherstadt zu verbinden. In Vorbereitung des Reformationsjubiläums hat sich in Wittenberg sehr viel getan!

RTF Rund um Berlin 2016: Team der BSG Berliner Sparkasse nahm die Herausforderung an

Am 28. August 2016 war es wieder so weit. Der Landesverband lud zur diesjährigen Austragung der RTF Rund um Berlin. Dauersonne und 35°C waren angesagt und stellten die besonderen Herausforderungen dar. Als Neuerung fand der Start in Saarmund statt. Angesichts der zu erwartenden Temperaturen war das Startfeld diesmal klein. Nur rund 90 Radler stellten sich der 220km langen Herausforderung, darunter 6 Banker. Weitere Neuerungen: Nadine stellte sich das erste Mal der großen 2, für Martin war es das erste Mal im (von Lothar geliehenen) Banker-Dress, für alle anderen war es das erste Mal mit Nadine und Martin über diese Distanz.
>>> mehr

Weitere Nachrichten

Nächste Termine

Alle weiteren Termine sind im Kalender für Berlin und Mitteldeutschland veröffentlicht
>>> mehr


Nachrichten aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) – Daniel Martin hat Il Lombardia zwar schon im Jahr 2014 gewinnen können, bei der morgen anstehenden 110. Auflage des italienischen Herbstklassikers muss sich der 30-jährige ....

Majka und Hansen sollen für Contador in die Bresche springen

(rsn) – Auch nach der kurzfristigen Absage von Kapitän Alberto Contador kann der Tinkoff-Rennstall ein starkes Aufgebot zur Abschiedsvorstellung bei der Lombardei-Rundfahrt ....

Poels bleibt bei Sky, Porsev von Katusha zu Gazprom

(rsn) – Der Niederländer Wout Poels hat seinen Vertrag beim Team Sky um gleich drei Jahre verlängert. Dies gab der britische Rennstall am Freitag bekannt. Poels zählte in der ....

Bennett führt irisches WM-Team an, Contador muss Lombardei absagen

(rsn) –- Sam Bennett vom deutschen Zweitdivisonär Bora-Argon18 wird am 16. Oktober das irische Team im WM-Straßenrennen von Doha anführen. Das vierköpfige Aufgebot besteht aus ....

Rabo-Liv wird 2017 zu Fortitude Pro Cycling

(rsn) - Schon vor Saisonbeginn 2016 stand fest: Das niederländische Top-Team Rabo-Liv von Marianne Vos würde es 2017 so nicht mehr geben. Rabobank zieht sich zum 1. Januar 2017 als ....

© radsport-news.com

Was ist Radtourenfahren RTF

Das Radtourenfahren (RTF) ist die bekannteste und am meisten verbreitete Veranstaltungsform des Radsports für Jedermann im Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Beim Radtourenfahren steht das Sportliche Radfahren im Vordergrund. Gefahren werden kann allein oder in der Gruppe. Da es bei Radtourenfahrten keine Zeitnahme giobt und meist drei Streckenlängen (in der Regel zwischen 41 und 170 Kilometern) zur Wahl stehen, ist eine individuelle Wahl der Streckenlänge und der Belastung möglich.
>>> mehr