08 Jan 2016

Grüße von Fritze an alle Radsportler für das neue Jahr. Neue "Sonderseite Fritze" seit heute online

Nach einem Krankenbesuch bei Fritze Wellner schreibt Hans-Peter Hasse vom RV Iduna:
"Fritz wurde innerhalb der Station nach Zimmer 11 umquartiert und hat seit Mitte Dezember nach meinem Empfinden wieder kleine Fortschritte gemacht. So sind die Arme und Hände sowie der Schultergürtel beweglicher geworden, was ich bei der gerade durchgeführten Ergotherapie beobachten durfte. Allerdings leidet er nach wie vor unter der Schleimbildung, die ihm die Atmung erschwert und immer wieder ein Absaugen erfordert. Er wird ganz schön gefordert, denn es stand heute noch ein Rollstuhltraining an. Natürlich ist er auch aus dem Krankenbett heraus für den Radsport aktiv. So hat er dem Pflegepersonal des UKB 40 Freikarten fürs 6-Tagerennen zugesagt, Diese hat ihm Günter Polauke versprochen, ob allerdings in der Größenordnung, muss dieser selbst auf die Reihe bringen, wie Fritze feststellte!!! Fritz ist es ein besonderes Anliegen, allen Berliner Radsportlern ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr zu wünschen!"
Auf einer neuen Sonderseite Fritze des RTF-Portals könnt Ihr euch regelmäßig über seine Fortschritte informieren sowie Grüße oder Nachrichten für ihn hinterlegen.


09 Jan 2016

Weitere geführte CTF der Serie "Saurunden": RV Möwe Britz lädt zur "Winterrunde" am 14.02.2016 ein

Nach der erfolgreichen Durchführung ihrer CTFs Saurunde in den Frühling und Saurunde in den Herbst laden die unermüdlichen Organisatoren vom RV Möwe Britz zu einer weiteren geführten CTF durch den Grunewald herzlich ein. Als zusätzliche CTF in der Serie "Saurunden" findet die Winterrunde am 14.02.2016 statt. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr am Parkplatz Autobahnabfahrt Hüttenweg. Angeboten wird eine Strecke von 46 km (2 Etappen à 23 km), die in verschiedenen Leistungsgruppen gefahren werden kann. Leckere Verpflegung und Betreuung durch erfahrenen Radsportler sind zugesagt. Auf rege Beteiligung und gute Stimmung freut sich das Team RV Möwe Britz.


13 Jan 2016

ŠKODA-Breitensportkalender 2016 noch nicht eingetroffen, dennoch kann mit der Planung der Saison begonnen werden

Wie in den vergangenen Jahren wird auch diesmal die Bestellung der Breitensportkalender für alle Berliner Vereine und Mitglieder zentral vorgenommen. Sobald die Kalender eingegangen sind, werden die RTF-Fachwarte der Vereine umgehend informiert. Die Übergabe wird grundsätzlich bei der Jahreshauptversammlung des BRV am 25.02.2016 im LSB Berlin erfolgen.

Der Breitensportkalender des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wird voraussichtlich ab Mitte Februar 2016 auch online zur Verfügung stehen und über «rad-net» abrufbar sein.

Unabhängig davon kann ab sofort mit der Planung der RTF-Saison 2016 begonnen werden: Auf der Seite Kalender für Berlin und Mitteldeutschland des Berliner RTF-Portals können die Termine (teilweise noch unbestätigt) bereits jetzt eingesehen werden.


17 Jan 2016

Jahreshauptversammlung des BRV am 25.02.2016:
Tagesordnung ist veröffentlicht

Die vorläufige Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes e.V. am Donnerstag, 25. Februar 2016 um 18:30 Uhr im Coubertinsaal der Geschäftsstelle des Landessportbundes Berlin (LSB), Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin-Charlottenburg ist veröffentlicht.


24 Jan 2016

Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 02.11.2015

Das Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 02. November 2015 ist veröffentlicht. Folgende Themen wurden besprochen:
Zustand von Fritze Wellner nach Radunfall
Meldungen zur RTF-Jahresauswertung 2015
RTF-Jahresabschluss am 28.11.2015
Bestätigung der RTF-Termine 2016 beim BDR
Abnahme für das Deutsche Radsportabzeichen
Kontrollfahrerberichte über die letzten Veranstaltungen


26 Jan 2016

Zeit für einen Besuch bei Fritze?

Es zeichnet sich ab, dass Fritze bereits Mitte Februar in die Reha, vermutlich nach Beelitz, verlegt werden könnte. Wer nicht ganz so mobil ist, sollte daher die Zeit bis dahin nutzen, Fritze noch während seines Aufenthalts im Unfallkrankenhaus Berlin zu besuchen. Der Zeitpunkt seiner Verlegung sowie sein künftiger Aufenthaltsort werden auf jeden Fall rechtzeitig auf dem RTF-Portal veröffentlicht werden. Über seine Fortschritte könnt Ihr euch weiterhin auf der Sonderseite Fritze des RTF-Portals informieren sowie Grüße oder Nachrichten für ihn hinterlegen.


30 Jan 2016

Spreewald-Radmarathon am 16. April 2016 in Lübben: Der flachste Marathon der Welt

"Auf die Gurke, fertig, los": Unter diesem schönen Motto startet Mitte April der Spreewald-Marathon im Süden von Berlin, ein vielseitiges Sport-Festival. Es geht immer flach durch die abwechslungsreichen Landschaften des Spreewalds, mit seinem faszinierenden Wasser-Labyrinth. Mit über 4000 Teilnehmern ist der Spreewald-Radmarathon Brandenburgs größte Radtourenfahrt. Start und Ziel aller Rad-Touren am Samstag liegen auf der Schlossinsel der Spreewald-Stadt Lübben. Wie erstmals 2014 ist auch dieses Jahr die Zahl der Startplätze wieder beschränkt. Eine schnelle Online-Anmeldung auf der Webseite des Veranstalters ist also ratsam.

02 Feb 2016

Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer am 15.02.2016

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer findet am 15. Februar 2016 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.
Besprochen werden u.a. folgende Themen:
Jahresbericht 2015 des RTF-Landesfachwarts
Turnusmäßige Wahl für das Amt des RTF-Landesfachwarts
Einsatzplan der Kontrollfahrer für das 1. Halbjahr 2016
Abstimmung der Termine der geführten Permanenten für 2016
Organisation der RTF Rund um Berlin am 28.08.2016
Verschiedenes
Die Protokolle der Fachwarte-Sitzungen sind im Bereich Amtliches veröffentlicht.


03 Feb 2016

Fritze in Neurologische Rehabilitation nach Beelitz verlegt

Heute wurde Fritze in die Neurologische Rehabilitation der Kliniken Beelitz verlegt. Er lässt alle schön grüßen und freut sich schon jetzt auf die ersten Besuche, wobei er auf trockenes mildes Wetter hofft, damit mehr Radfahrer kommen können. Seine Besucher empfängt er ab sofort in der

   Neurologischen Rehabilitationsklinik der Kliniken Beelitz GmbH
   Station F8 (bzw. F/R8) in der 2. Etage, Zimmer 43
   Paracelsus-Ring 6a
   14547 Beelitz-Heilstätten.


04 Feb 2016

Tipp zum Valentinstag: Geführte CTF "Winterrunde"
vom RV Möwe Britz am 14.02.2016

Am Valentinstag werden sich die Organisatoren vom RV Möwe Britz wieder viel Mühe geben, um ihre geführte CTF durch den Grunewald unter optimalen Bedingungen durchzuführen. Die "Winterrunde" findet am 14.02.2016 statt. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr am Parkplatz Autobahnabfahrt Hüttenweg. Angeboten wird eine Strecke von 46 km (2 Etappen à 23 km), die in verschiedenen Leistungsgruppen gefahren werden kann. Leckere Verpflegung und Betreuung durch erfahrenen Radsportler sind zugesagt. Die Firma Zweiradcenter Stadler wird die Veranstaltung wieder unterstützen und diesmal sogar einige E-Bikes zur Verfügung stellen, die ausprobiert werden können. Auf rege Beteiligung und gute Stimmung freut sich das Team RV Möwe Britz.


10 Feb 2016

ŠKODA-Breitensportkalender 2016 werden bei RTF-Fachwarte Sitzung und BRV-Jahreshauptversammlung ausgegeben

Die für alle Berliner Vereine und Mitglieder zentral bestellten Breitensportkalender 2016 sind eingetroffen. Die Übergabe an die einzelnen RTF-Fachwarte erfolgt:

am 15.02.2016 bei der RTF-Fachwartesitzung
am 25.02.2016 bei der BRV-Jahreshauptversammlung

Wer ausnahmsweise an keinem der beiden Termine anwesend sein kann, kann sich mit Werner Fuhrmann in Verbindung setzen, um unmittelbar mit ihm einen Termin zur Abholung der Breitensportkalender zu vereinbaren. Mit Rücksicht auf Werner gilt in diesem Fall: Die Abholung soll jeweils für den kompletten Verein erfolgen. Eine individuelle Herausgabe einzelner Kalender ist nicht vorgesehen.


12 Feb 2016

Schneller als der BDR erlaubt: Alle Termine 2016 im RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland bereits online!

Noch bevor der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) den Breitensportkalender 2016 offiziell auf rad-net veröffentlicht hat, sind sämtliche Termine für Berlin und die neuen Bundesländer auf dem Berliner RTF-Portal bereits online. Im RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland sind für die Saison 2016 rund 115 Termine enthalten. Zusätzlich zu den üblichen Informationen zu jeder Veranstaltung verfügt der Kalender über folgende Funktionalitäten:
Stets tagesaktuelle Anzeige der Termine (zeitliche Reihenfolge)
Farbliche Hinterlegung nach Art der Veranstaltung
Sortierfunktion (Pfeile in den Spaltenköpfen)
Suchfunktion (freie Texteingabe)
Druckfunktion (Gesamte Liste, Auswahllisten, einzelne Termine)
Benachrichtigung eines Bekannten über einen interessanten Termin
12-Monatsübersicht mit anklickbaren Datumsfeldern zum Aufrufen der Termine.
Der Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wird fortlaufend aktualisiert.


17 Feb 2016

Seite "Permanenten-Infos" für Berlin und Umland aktualisiert

Rechtzeitig vor Beginn der neuen RTF-Saison wurde die Seite Permanenten-Infos für 2016 aktualisiert. Als besonderen Service bietet sie allen RTF-Fahrer(inne)n stets aktuelle Informationen über Permanente-RTF in Berlin und Umland, darunter:
Änderungen gegenüber der letzten Saison
   - zusätzliche Permanente, geänderter Startort, Umbenennungen
Änderungen gegenüber dem veröffentlichten Breitensportkalender
   - Absagen, Startortänderungen
Kurzfristige bzw. vorübergehende Änderungen
   - z.B. wegen Betriebsferien, Baustellen
Angaben über die Durchführung von Permanenten mit ortskundiger Führung
   - geführte Permanente
Die Termine der "geführten Permanenten-RTF" sind ebenfalls im RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland enthalten.


18 Feb 2016

Berliner Radsport trauert: Horst Laukait verstorben

Nach schwerer Krankheit ist am 14. Februar 2016, drei Tage nach seinem 77. Geburtstag, der amtierende erste Vorsitzende und Ehrenmitglied des Schöneberger RV Iduna Horst Laukait verstorben. Mit Horst Laukait haben wir nicht nur ein langjähriges Verbandsmitglied und Radtourenfahrer, sondern auch einen tadellosen Sportler und warmherzigen Kameraden verloren. Wir sind sehr traurig über diesen Verlust. Die Trauerfeier findet am 26.02.2016 um 14:00 Uhr im Krematorium Baumschulenweg statt. Alle weiteren Informationen können der eingestellten Traueranzeige entnommen werden.


20 Feb 2016

Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter:
Einsatzplan für das 1. Halbjahr 2016

Kontrollfahrer-Obmann Lothar Belitz hat den Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter für die Veranstaltungen des 1. Halbjahres 2016 festgelegt. Der Einsatzplan ist im Bereich "Amtliches" veröffentlicht. Sofern Änderungen erforderlich werden, sind diese von den betroffenen Kontrollfahrern untereinander mit Kenntnis an Lothar abzustimmen.


20 Feb 2016

ŠKODA-Breitensport-Kalender 2016 ist online

Ab sofort ist der Breitensport-Kalender des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) online und damit alle Termine bei «rad-net» abrufbar. Insgesamt umfasst das Angebot des Kalenders mehr als 5.000 Touren und Strecken, fachkundig ausgearbeitet von den Experten in den Vereinen vor Ort, die nur darauf warten im Rahmen von Volksradfahren, Radwanderungen, Radtourenfahrten oder Country-Tourenfahrten entdeckt zu werden. Neben den Terminen bietet der Breitensportkalender auch allgemeine Informationen, Ansprechpartner in den Ländern und die Passagen der Straßenverkehrsordnung für Radfahrer. In der Online-Version des Breitensportkalenders bei rad-net lassen sich die Veranstaltungen auch bequem nach Datum, Postleitzahl oder Umkreissuche finden. Dazu gibt es eine Kartendarstellung, eine Anzeige von weiteren Rad-Veranstaltungen im nahen Umfeld sowie Wetterinformationen zu den Veranstaltungsorten.


20 Feb 2016

Nachruf des Schöneberger RV Iduna für Horst Laukait

Horst Laukait hat den langen Kampf gegen seine Krankheit verloren. Er starb am Sonntag, dem 14.02.2016 in den frühen Morgenstunden in einem Hospiz in Berlin-Steglitz. Horst kam 1961 aus beruflichen Gründen nach Berlin und trat am 05.04.1963 auf Anregung seines damaligen Arbeitskollegen und erfolgreichen Vereinskameraden Werner Kappes dem Schöneberger RV Iduna bei. Sicher hätte er sich damals kaum träumen lassen, dass seine Treue zu Berlin, zum RV Iduna und vor allem zum Radsport so dauerhaft sein würde. Zunächst einmal war nicht abzusehen, dass aus Horst in seinem bereits damals für einen Radsportanfänger fortgeschrittenen Sportleralter und trotz minimalem Aufwand an Material und Training ein guter C-Fahrer werden würde, der sich im Laufe der Jahre bei allen großen Berliner Radrennen, einschließlich der 4-Etappenfahrt, achtbar schlug.


22 Feb 2016

Registrierung für den «Ötztaler» jetzt möglich

Die Online-Registrierung für den Ötztaler Radmarathon 2016 ist bis zum 29. Februar möglich. Nur wer sich in dieser Zeit registriert, kann bei der Startplatzverlosung am Dienstag 8. März einen der begehrten Startplätze zugelost bekommen. Potenzielle Ötztal-Teilnehmer müssen sich bis Ende Februar online unter www.oetztaler-radmarathon.com angemeldet haben, um eine Chance auf einen der 4.000 Plätze zu haben.
Der 36. «Ötztaler» wird in diesem Jahr am Sonntag, 28. August, ausgetragen. 5500 Höhenmeter, verteilt auf 238 Kilometer gilt es dabei zu überwinden: Nach dem Start in Sölden geht es hinauf nach Kühtai (2020 Meter) und nachdem Innsbruck passiert wurde, über den Brenner (1377 m), den Jaufenpass (2090 m) und das Timmelsjoch (2509 m) zurück nach Sölden.


23 Feb 2016

MTV 1860 Altlandsberg: Partner aus dem Umland

Seit dem 1. November 2009 als eigene Abteilung registriert, im Januar 2012 als „Freizeitradler“ dem Brandenburgischen Radsport Verband e.V. beigetreten und seit rund 2 Jahren in der Berliner RTF-Szene zu Hause: In ihrer modischen grün-weißen Rennbekleidung gehören unsere Radsportfreunde vom MTV 1860 Altlandsberg mittlerweile zur Stammbesetzung einer jeden RTF und CTF in Berlin. Wegweiser hierfür ist Wolfgang Walter, der als Ansprechpartner für RTF zudem in enger Verbindung zu den Berliner Vereinen und Fachwarten steht. Wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit. Die Abteilung Radsport des MTV 1860 Altlandsberg wurde als "Partnerverein aus dem näheren Umland" auf unserem Portal RTF in Berlin aufgenommen.


24 Feb 2016

Neues Konzept «RTF+»: RTF mit Zeitfahren

Die Breitensport-Kommission des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ruft in diesem Jahr eine neue Variante der Radtourenfahrten (RTF) ins Leben. Mit dem neuen Konzept «RTF+», bei dem zusätzlich zu einer RTF ein Zeitfahren angeboten werden soll, will der BDR dem gestiegenen Bedarf an Leistungsvergleichen auch im Breitensport nachkommen. Axel Viertler, in der Kommission zuständig für Breitensport-Konzepte, betreut dieses Modell-Projekt. «Dieser Wunsch kam aus den Regionalkonferenzen und wir können ihn schon 2016 umsetzen», sagt Viertler. Die Kommission Breitensport hat bewusst auf übertriebene Regeln verzichtet und gibt lediglich Organisations-Empfehlungen. Inwiefern sich solche Modelle in Berlin und Umland tatsächlich umsetzen lassen, ist mehr als fraglich. Auch wenn der BDR (vorerst?) auf übertriebene Regeln verzichtet, so sind die behördlichen Bestimmungen und Auflagen damit längst nicht aus der Welt geschafft. Insofern wird der aus den Regionalkonferenzen hervorgegangene Wunsch im Bereich des Landesverbandes Berlin eher eine Wunschvorstellung bleiben.


26 Feb 2016

Generationswechsel eingeläutet: Ralf Zehr neuer BRV-Präsident

Der Berliner Radsport Verband (BRV) hat seit dem gestrigen Abend eine neue Führung. Nach vierjähriger Amtszeit hat Günter Polauke zuvor erklärt, seinen Posten als Präsident zur Verfügung zu stellen. Er wolle damit zu Gunsten des Berliner Radsports einen Generationswechsel einläuten. In der Folge wählten die zahlreich erschienenen Delegierten der Berliner Vereine Ralf Zehr zu ihrem neuen Verbandspräsidenten und Jörg Wittmann zum Vizepräsidenten. Zu Beginn der Sitzung hatte die versammelte Prominenz aus Sport und Politik das Wort.


27 Feb 2016

Nachfolge von Fritze Wellner geklärt: Michael Braun (RV Berlin 1888) zum neuen Landesfachwart für Breitensport gewählt

Viel wichtiger als die Wahlen zum BRV-Präsidenten und seinem Vizen, stand für uns RTF'ler und Breitensportler die Klärung der Frage um die Nachfolge unseres langjährigen RTF-Fachwarts Fritze Wellner, der aus den hinlänglich bekannten Gründen nicht mehr für eine erneute Amtszeit kandidieren konnte. So wurde Michael Braun (RV Berlin 1888), der eine Woche zuvor von allen RTF-Fachwarten der Berliner Vereine einstimmig vorgeschlagen worden war, bei der Jahreshauptversammlung am 25.02.2016 ohne Gegenstimme für das Amt des Landesfachwarts für Breitensport gewählt. Michael Braun, der in einer leitenden Position beim Bezirksamt Neukölln noch voll berufstätig ist und bereits mehrere Ehrenämter bekleidet, stellte sich als RTF-Fachwart zur Verfügung, obwohl er den Umfang der bevorstehenden Aufgaben noch nicht abschätzen kann. Jedoch vertraut er dabei auf die rückhaltlose Unterstützung durch alle Berliner RTF-Vereinsfachwarte sowie auf die ihm zugesagte Entlastung bei der Wahrnehmung einzelner Aufgaben. Für seine bevorstehende Amtszeit wünschen wir "Micha" alles Gute und sagen bereits an dieser Stelle die erhoffte Unterstützung zu.


28 Feb 2016

RV Möwe Britz eröffnet die neue RTF-Saison:
Britzer Möwen Roller am 19. März 2016

Nun ist es endlich soweit: Traditionsgemäß wird auch diesmal die neue RTF-Saison in Berlin vom RV Möwe Britz eröffnet. Beim Britzer Möwen Roller am 19. März 2016 stehen komplett ausgeschilderte Strecken von 52 km, 76 km und 111 km zur Auswahl. Startort ist die Christoph-Ruden-Schule, An den Achterhöfen 13, 12349 Berlin-Buckow. Pünktlich um 10:00 Uhr wird Organisator Norbert Schulz den offiziellen Startschuss geben (Startzeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr). Auf rege Beteiligung und gute Stimmung freut sich das Team RV Möwe Britz.

02 Mär 2016

Havel-Frühlingsrunde des RV Berlin am 20. März 2016:
Casino des VfK 1901 auch diesmal Startort

Havel-Frühlingsrunde des RV Berlin am 20.03.2016: Casino des VfK 1901 auch diesmal Startort (Foto: Alain Desbrosses)

Für die Havel-Frühlingsrunde stellt der VfK 1901 auch diesmal sein Vereinsgelände am Maikäferpfad 36 in Berlin-Charlottenburg (Eichkamp) zur Verfügung, auf denen der Betreiber des Casinos den Startort einrichten und ein Radlerbuffet anbieten wird. Bei seiner RTF am 20. März 2016 bietet der RV Berlin 1888 drei Strecken mit Distanzen von jeweils 42 km, 80 km und 119 km an, die in der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr in Angriff genommen werden können. Organisator Michael Braun, der im letzten Jahr insgesamt 121 Teilnehmer begrüßen konnte (siehe Havel-Frühlingsrunde 2015 ), bittet erneut darum, nicht im Maikäferpfad zu parken, sondern die nahegelegenen Parkplätze Waldschulallee/Harbigstraße zu benutzen.


03 Mär 2016

Permanente "Nunsdorf" der RVg Nord:
Umleitung zwischen Thyrow und Siethen

Bei der Permanenten-RTF Nunsdorf der RVg Nord Berlin (RTF-Nr. 1624) ist auf der Straße zwischen Thyrow und Siethen eine ca. 1,0 km lange und unbefahrbare Baustelle. Es ist derzeit eine totale Sandwüste und nebenan in der Grasnarbe kann man nicht fahren. Ab Thyrow (km 38) muss man auf der B 101 geradeaus (Richtung Luckenwalde) bis zur Kreuzung rechts nach Großbeuthen fahren und danach am Abzweig weiter rechts halten Richtung Siethen, bis zum Kreisverkehr, um wieder auf die Strecke zu gelangen. Aufgrund dieser Umleitung verlängert sich die Streckenlänge geringfügig um ca. 2 km. Organisator Gerd Wolschke hat die Streckenpläne entsprechend geändert und Hinweise im Koffer am Startort hinterlegt. Gemäß dem Bauschild sollen die Bauarbeiten bis 2018 andauern. Die Umleitung ist dem veröffentlichten Lageplan zu entnehmen.


06 Mär 2016

Für Kurzentschlossene: BRC Semper bietet Startplätze für Oster-Radwandertreffen vom 25. bis 28.03.2016 an

Unter der bewährten Ausrichtung des BRC Semper 1925 e.V. sind für das Oster-Radwandertreffen 2016 kurzfristig noch Plätze zu vergeben. Bei dieser Veranstaltung, die in der Zeit vom 25. bis 28. März stattfindet, werden geführte Touren sowie ein buntes Rahmenprogramm mit interessanten Besichtigungen angeboten. Die Unterkunft erfolgt im Ferien- und Freizeitobjekt Sterntal Havelland in Falkensee, das erst im Juni letzten Jahres eröffnet hat. Alle notwendigen Informationen sind auf der Website des BRC Semper nachzulesen.


07 Mär 2016

Information für BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter:
Vordruck Veranstaltungsbericht für 2016 aktualisiert

Der Vordruck Veranstaltungsbericht für BDR-Kontrollfahrer / Tourenbegleiter wurde für die Saison 2016 aktualisiert. Im Vergleich zum bisherigen Formular unterscheidet sich die neue Fassung durch die Aufnahme der Veranstaltungsart CTF sowie neue Ankreuzfelder für die Teilnahme von Pedelecs. Bitte achtet darauf, ab sofort nur noch die neue Version des Veranstaltungsberichts zu verwenden, die Kontrollfahrer-Obmann Lothar Belitz allen Tourenbegleitern mit Mail vom 08.03.2016 übersandt hat. Im Übrigen steht das Formular auf der Seite "BDR-Kontrollfahrer und Tourenbegleiter" zum Herunterladen zur Verfügung (als xls-Datei zur weiteren Bearbeitung mit Microsoft Excel und als pdf-Datei zum Ausdrucken und handschriftlichen Ausfüllen).


08 Mär 2016

Fritze voraussichtlich bis Ende März in der Reha in Beelitz.
Sonderseite Fritze wurde aktualisiert

Zur Zeit liegt Fritze im Isolierzimmer 44, für dessen Zutritt eine volle Schutzmontur erforderlich ist (Kittel, Überschuhe, Haar- und Mundschutz). Er bekommt trotz der Quarantäne etwas Rollizeit und es findet auch weiter Ergotherapie statt. Aus heutiger Sicht ist davon auszugehen, dass Fritze gegen Ende März aus der Reha in Beelitz entlassen werden wird. Eine neue Wohnung wurde auch schon gefunden. Diese und weitere Nachrichten können in Fritze's Tagebuch nachgelesen werden, das heute aktualisiert wurde. Auch das Gästebuch, in dem Nachrichten und Grüße hinterlegt werden können, steht weiterhin zur Verfügung.
Fritze freut sich sehr über intensiven Besuch insbesondere am Wochenende, nach Möglichkeit an beiden Tagen, da in dieser Zeit auch kein anderes Training stattfindet und er jemanden zum Absichern braucht.


14 Mär 2016

Berliner Permanenten-Angebot für 2016 erweitert:
RV Iduna bietet zusätzliche Permanente "Schloss Meseberg" an

Mit Beginn der Saison 2016 bietet der Schöneberger RV Iduna ab dem Strandhotel in Germendorf (bereits Startort der Permanente "Rund um das Strandhotel") eine weitere Permanente-RTF an: "Schloss Meseberg Permanent" (Nr. 1687) mit einer Streckenlänge von 79 km. Am 16.04.2016 wir sie als geführte Permanente angeboten. Treffpunkt ist das Strandhotel, Kremmener Allee 24b in 16767 Germendorf. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.


15 Mär 2016

Treffpunkt Glockenturm: Osterwochenende mit dem RV Berlin

Treffpunkt Glockenturm: Osterwochenende mit dem RV Berlin

So selbstverständlich wie „bergab ist man schneller“ lautet bei Berliner Radsportlern auch der Spruch „Ostern trifft man sich am Glockenturm“, denn seit Radfahrergedenken lädt der RV Berlin 1888 dort jährlich zu zwei gemeinsamen Ausfahrten ein (siehe Bericht und Fotos Osterwochenende 2015). So auch diesmal:
25.03.2016 (Karfreitag) führt die Tour auf den Spuren Albert Einsteins mit einer Streckenlänge von 72 km über Michendorf und Caputh.
Am 27.03.2016 (Ostersonntag) wird bei der Bockwindmühlentour mit ebenfalls 72 km die Richtung Geltow über Neu Fahrland eingeschlagen.
Treffpunkt ist jeweils am Glockenturm, Olympiastadion, Passenheimer Straße in 14055 Berlin-Charlottenburg (Parkplätze sind vorhanden). Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.


17 Mär 2016

RTF "Forster Kuchentour" des Polizei-SV 1893 Forst auf den 06.08.2016 vorverlegt

Wie der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mit amtlicher Bekanntmachung vom 17.03.2016 mitteilt, wird die RTF „Forster Kuchentour" (RTF-Nr. 3419) des Polizei-SV 1893 Forst aus organisatorischen Gründen vorverlegt und nunmehr am 06.08.2016 stattfinden (statt am 07.08.2016, wie im Breitensportkalender abgedruckt). Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wurde entsprechend aktualisiert.


18 Mär 2016

Zu eurer eigenen Sicherheit: Bund Deutscher Radfahrer (BDR) führt die Helmpflicht bei RTF und CTF ein

Mit Beginn der Saison 2016 hat der Bund Deutscher Radfahrer für alle Teilnehmer/-innen bei Radtourenfahrten (RTF) einschl. Radmarathons und Fahrten im „Geschlossenen Verband" sowie bei Country-Tourenfahren (CTF) die Helmpflicht eingeführt. Dies dürfte für die meisten von uns jedoch keine wesentliche Umstellung darstellen, zumal in den letzten Jahren nur noch selten „oben ohne" gefahren wurde. Schließlich geht es dabei um unsere eigene Sicherheit.

Zusatz für die Ausrichter:
Bitte achtet darauf, auf den Veröffentlichungen und Werbungen für eure Veranstaltung darauf hinzuweisen (Veranstaltungsbroschüren, Flyer, Plakate, Webseiten, Meldekarten, Startkarten).


20 Mär 2016

Gemeinsam für mehr Bewegung auf dem Rad:
BDR kooperiert mit DAK

Die DAK-Gesundheit und der Bund Deutscher Radfahrer e. V. (BDR) starten in eine neue Zusammenarbeit. In der Saison 2016 wird die Krankenkasse erstmals bundesweiter Partner der Radtourenfahrten des BDR sein. Zwischen März und Oktober finden über 1000 Touren statt, zu denen insgesamt über 500.000 Radsportler an den Start gehen. Die Krankenkasse stattet die regelmäßigen Teilnehmer an den Radtourenfahrten des BDR mit Wertungskarten und Rückennummern aus. «Die Radtourenfahrten sind das beliebteste Angebot im Radsportportfolio unserer Vereine», erklärt BDR-Präsident Rudolf Scharping. «Es gibt bundesweit sehr attraktive Touren mit Streckenlängen zwischen 20 und 170 Kilometern».


28 Mär 2016

TSV Tempelhof Mariendorf lädt zu seiner geführten Permanente "Hofjagdweg x 2" am 03.04.2016 ein

Am Sonntag, 03. April 2016 lädt der TSV Tempelhof Mariendorf zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "Hofjagdweg x 2" ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 77 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Durchschnittstempo ca 28 km/h). Treffpunkt ist am Dynamic Fitness-World, Straße 9 Nr. 3, 12309 Berlin-Lichtenrade. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.

03 Apr 2016

Schöneberger RV Iduna lädt zu seiner geführten Permanente "ARAL-Runde Mahlow" am 10.04.2016 ein

Am Sonntag, 10. April 2016 lädt der Schöneberger RV Iduna zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "ARAL-Runde Mahlow" ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 75 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Durchschnittstempo ca 28 km/h). Treffpunkt ist die ARAL-Tankstelle, Am Lückefeld, 15831 Mahlow. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.


04 Apr 2016

Permanente "Teltower Kreisel" und "Cecilienhof + Sanssouci" können zur Zeit noch nicht gefahren werden

Die Startunterlagen für die Permanente "Teltower Kreisel" mit Startort Preußenpark (RTF-Nr. 1627) und für die Permanente "Cecilienhof + Sanssouci" mit Startort Esso-Tankstelle Clayallee 90 (RTF-Nr. 1628) liegen noch nicht aus. Wann mit der Hinterlegung der Unterlagen am jeweiligen Startort zu rechnen ist, konnte der Veranstalter SVg Zehlendorfer Eichhörnchen auf Anfrage nicht mitteilen. Insofern können diese Touren bis auf Weiteres nicht gefahren werden. Sobald sich ein neuer Sachstand ergibt, wird eine entsprechende Veröffentlichung auf dem RTF-Portal erfolgen. Die Seite "Permanenten-Infos" wurde ergänzt.


05 Apr 2016

Urnenbeisetzung von Horst Laukait im „FriedWald Nuthetal“

Als letzte Ruhestätte hatte Horst Laukait schon zu Lebzeiten eine Baumbestattung im „FriedWald Nuthetal" gewählt. So trafen sich dort am 2. April 2016 Angehörige und Sportkameraden, um ihn auf seinem letzten Weg zu begleiten. Die Försterin führte die Trauergäste zu der Eiche, unter der Horsts Asche beigesetzt werden sollte und stellte die mit Blumen geschmückte Urne auf die Baumscheibe, die das Grab bedeckte. Nach einigen Minuten stiller Andacht ergriff der ehemalige Präsident des Berliner Radsport Verbands, Günter Polauke, das Wort.


07 Apr 2016

Schöneberger RV Iduna lädt zu seiner geführten Permanente "Schloss Meseberg Permanent" am 16.04.2016 ein

Am Samstag, 16. April 2016 lädt der Schöneberger RV Iduna zum gemeinsamen Abfahren seiner neuen Permanenten-RTF Schloss Meseberg Permanent (Nr. 1687) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 79 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Durchschnittstempo ca 28 km/h). Je nach Teilnehmerzahl werden mehrere Gruppen gebildet. Treffpunkt ist das Strandhotel, Kremmener Allee 24b in 16767 Germendorf. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.


09 Apr 2016

RSV Spandau lädt zu seiner geführten Permanente "Spandau-Börnicke" am 17.04.2016 ein

Am Sonntag, 17. April 2016 lädt der RSV Spandau zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "Spandau-Börnicke" (Nr. 1666) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 74 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Durchschnittstempo ca 28 km/h). Je nach Teilnehmerzahl werden mehrere Gruppen gebildet. Treffpunkt ist die Aral Tankstelle, Heerstraße 375 / Wilhelmstraße, 13593 Berlin-Spandau. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.


11 Apr 2016

Spreewald-Radmarathon am 16. April 2016 in Lübben: Neuer Startort für die 150 km Strecke beachten!

Wie der Website des Veranstalters zu entnehmen ist, wurde der Startort der 150 km Tour des Spreewald-Marathon am 16.04.2016 von Lübben nach Burg (Spreewald) verlagert. Der Start aller übrigen Touren erfolgt weiterhin in Lübben.
Startort für Marathon, 110 km, 70 km und 45 km: Schlossinsel, Ernst-von-Houwald-Damm 15, 15907 Lübben
Startort für 150 km: Grundschule, Bahnhofstraße 10, 03096 Burg (Spreewald)
Ein Übersichtsplan mit der Streckenführung aller angebotenen Touren wurde vom Veranstalter veröffentlicht.


13 Apr 2016

RSV Werner Otto lädt zu seiner geführten Permanente "Finowkanal" am 24.04.2016 ein

Am Sonntag, 24. April 2016 lädt der RSV Werner Otto zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "Finowkanal" (Nr. 1649) in entgegengesetzter Richtung ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 80 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Es wird mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 27 km/h gefahren. Treffpunkt ist der Netto Parkplatz in der Hermann-Hesse-Straße, 13156 Berlin-Pankow. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.


19 Apr 2016

RTF "zur Schorfheide" am 30.04.2016:
Die BSG Berliner Sparkasse erwartet euch

Am 30. April 2016 ist es wieder soweit: Die BSG Berliner Sparkasse erwartet euch zu ihrer traditionellen RTF "zur Schorfheide" mit Startort in Berlin-Buch. Es stehen 4 Strecken zur Auswahl, die zum Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, auf verkehrsarmen Straßen rund um den Werbellinsee, vorbei am Schiffshebewerk Niederfinow und zurück durch das Barnimer Land führen. Der Start erfolgt ab 10:00 Uhr in der Hufeland-Schule, Walter-Friedrich-Straße 18. Anmeldungen werden ab 9:00 Uhr entgegengenommen.


20 Apr 2016

RVg Nord Berlin lädt zu ihrer geführten Permanente "Nordkurve" am 1. Mai 2016 ein

Am Sonntag, 1. Mai 2016 lädt die RVg Nord Berlin zum gemeinsamen Abfahren ihrer Permanenten-RTF "Nordkurve" (Nr. 1625) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 72 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Durchschnittstempo ca 28 km/h). Je nach Teilnehmerzahl werden mehrere Gruppen gebildet. Treffpunkt ist der Netto-Parkplatz vor der Aral-Tankstelle, Oranienburger Chaussee 34, 16548 Glienicke/Nordbahn. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.

02 Mai 2016

Langes Wochenende der RTF vom 5. bis 8. Mai 2016

Wie seit Jahren üblich, wird am verlängerten Himmelfahrt-Wochenende wieder ein buntes RTF-Programm angeboten.

Ab Leegebruch "zum Schloss Meseberg" am 05.05.2016

Zum nunmehr 10. Mal organisiert der Schöneberger RV Iduna seine RTF „zum Schloss Meseberg“ mit Startort in Leegebruch (bei Oranienburg). Angeboten werden Strecken von 153 km, 111 km und 75 km, welche bis weit in die Brandenburgische Seenplatte reichen und am Gästehaus der Bundesregierung und Namensgeber der Veranstaltung vorbeiführen. Am 5. Mai 2016 (Himmelfahrt) pünktlich um 10:00 Uhr wird Organisator Reinhard Schulz den offiziellen Startschuss geben (Startzeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr).

Vom Glockenturm "Havel auf, Havel ab" am 06.05.2016

Am Freitag 6. Mai 2016 lädt der RC Charlottenburg zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "Havel auf - Havel ab" ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 72 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Je nach Teilnehmerzahl werde mehrere Gruppen gebildet. Treffpunkt ist am Glockenturm, Olympiastadion, Passenheimer Straße in 14055 Berlin-Charlottenburg (Parkplätze sind vorhanden). Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.

Geschlossen durch Berlin mit dem RV Iduna am 07.05.2016

Eine der ältesten und originellsten RTF findet am 7. Mai 2016 statt, denn die Motorradstaffel der Polizei wird uns an diesem Tag bei der 38. Ausgabe von "Berlin Total“ vom Schöneberger RV Iduna erneut begleiten und wie immer souverän durch den Großstadtverkehr lotsen. Bei der Fahrt durch die Stadt (wahlweise 111 km oder 75 km) werden zahlreiche Sehenswürdigkeiten im geschlossenen Verband angefahren. Startort ist das Friedrich-Ebert-Stadion, Bosestraße 21, 12103 Berlin. Der Start erfolgt dort pünktlich um 11:00 Uhr.

Abschluss mit den Berliner Bären am 08.05.2016

Die RTF "Berliner Bär" bildet am 8. Mai 2016 den Abschluss des langen RTF-Wochenendes. Hierbei verführt uns der RC Berliner Bär zu ausgiebigen Touren von wahlweise 45, 70, 110 und 151 km Richtung Oder-Havel-Kanal bis in die Schorfheide. Wetten, dass zahlreiche Teilnehmer die Anstrengungen der vorausgegangenen Tage spüren werden? Als Startort steht die Schule in der Schluchseestraße 79, Berlin-Waidmannslust, wieder zur Verfügung. Um 9:00 Uhr wird die Strecke freigegeben.


06 Mai 2016

RTF "zur Schorfheide" am 30. April 2016:
Kostenlose Teilnehmerfotos sind jetzt online!

Im Gegensatz zu Veranstaltungen, bei denen Teilnehmerfotos teuer bezahlt werden müssen, stellt sie die BSG Berliner Sparkasse als kleines Dankeschön für Eure Teilnahme kostenlos zur Verfügung, und dies bereits wenige Tage nach Abschluss der Veranstaltung. Hierbei handelt sich um Bilder von Sportfotografen, die stets an der Strecke präsent waren: Am Start- und Zielbereich, im Straßengraben oder Rapsfeld, an den Kontrollstellen und an weiteren neuralgischen Punkten. Die Galerie mit einer Auswahl von insgesamt ca 400 Fotos gibt ein gutes Gesamtbild über die Stimmung bei den Teilnehmern wider.


09 Mai 2016

RV Möwe Britz lädt zu seiner geführten Permanente
"Mönchwinkel" am 16. Mai 2016 ein

Am Montag, 16. Mai 2016 (Pfingstmontag) lädt der RV Möwe Britz zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "Mönchwinkel" (Nr. 1637) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 75 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Je nach Teilnehmerzahl werden mehrere Gruppen gebildet. Treffpunkt ist DAS RADHAUS, Alt-Rudow 73-75, 12355 Berlin. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.


09 Mai 2016

Tour de Berlin: Ordner am Pfingstmontag
in Birkenwerder dringend gesucht !

In wenigen Tagen beginnt die 64. Tour de Berlin, ein "Aushängeschild des Berliner Radsports". Der Berliner Radsport Verband ist sehr erfreut, 24 Teams mit Fahrern aus 13 Nationen als Gast zu haben und muss sich dem würdig erweisen. Die Auflagen der Behörden und Polizei bezüglich der Streckensicherungen sind wieder enorm hoch, so dass die Unterstützung aller Vereine für die Absicherung der Schlussetappe wie folgt benötigt wird:
   Datum: 16. Mai 2016
   Ort: Birkenwerder
   Treffpunkt 8:00 Uhr am S-Bahnhof Birkenwerder
   Einsatz bis ca. 14:00 Uhr
   35 EUR Tagegeld u. Verpflegungsbeutel.
Insgesamt sind noch 20 Posten zu besetzen. Anmeldungen (Einzeln oder Gruppe) bis spätestens 12. Mai 2016 direkt an Michael Drabinski, Koodinator TdB, m.drabinski@gmx.de, Telefon: 033439/162 02 oder 0174 677 13 53.


12 Mai 2016

Fritze aus der Reha entlassen und in seine neue Wohnung in Berlin-Pankow eingezogen

Nach einem dreimonatigen Aufenthalt wurde Fritze aus der Neurologischen Rehabilitation der Kliniken Beelitz entlassen. Seit Dienstag 10. Mai 2016 wohnt er in seiner neuen Wohnung in Pankow. E-Mail-Adresse und Telefon sind zwar bereits vorhanden, jedoch werden diese erst bekanntgeben, wenn klar ist, wie er diese Medien nutzen kann. Besuche können ab sofort in seiner Wohnung erfolgen:
   Friedrich Wellner
   Damerowstraße 51
   13187 Berlin
Dort verfügt er über eine 24h-Betreuung, die entsprechend Besucher empfangen kann.


13 Mai 2016

Gemütlicher Waldhase macht Kurzurlaub:
Permanenten-RTF in dieser Zeit nicht möglich

Vom 26. Mai bis 01. Juni 2016 bleibt das Restaurant "zum gemütlichen Waldhasen" in Zühlsdorf wegen Kurzurlaub geschlossen. In dieser Zeit können folgende Permanenten-RTF des RV Lichterfelde-Steglitz nicht gefahren werden:
Waldhasen-Schorfheide-Tour (RTF-Nr. 1619)
Waldhasen-Tour (RTF-Nr. 1620)
Waldhasen-Zehdenick-Tour (RTF-N. 1621)
- Vielen Dank an Hans-Peter Hasse für diese Info -


15 Mai 2016

RTF "Bernau - zur Oder - Bernau" vom ESV Lok Schöneweide am 21. Mai 2016

RTF "Bernau - zur Oder - Bernau" vom ESV Lok Schöneweide am 09. Mai 2015

Wieder steht eine Veranstaltung mit anspruchsvollen Strecken an: Am Samstag 21. Mai 2016 bietet der ESV Lok Schöneweide seine RTF "Bernau - zur Oder - Bernau" an mit Start- und Zielort im Sportforum, An der Tränke 30, 16321 Bernau. Zur Auswahl stehen Strecken von 150 km, 113 km, 73 km und 57 km, welche bis zur polnischen Odergrenze und wieder zurück führen. In den vergangenen Jahren wurde die RTF stets gut angenommen (siehe Rückblick 2015 ). Um 10:00 Uhr wird Organisator Janek Grunow den Startschuss geben (Startzeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr).


17 Mai 2016

Frank Rudolf zum neuen Vorsitzenden des RC Berliner Bär gewählt

Frank Rudolf zum neuen Vorsitzenden des RC Berliner Bär gewählt

Bei ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder des RC Berliner Bär Frank Rudolf zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Frank, wohnhaft in Berlin-Heiligensee, zählt zu den ehemaligen Mitgliedern der aufgelösten Abteilung Radsport der BSG Berliner Feuerwehr, die vor rund einem Jahr vom RC Berliner Bär aufgenommen wurden. Im Namen aller Berliner RTF'ler und Breitensportler gratuliert die Redaktion dem frisch gebackenen Vorsitzenden ganz herzlich zu seiner Wahl und wünscht ihm Erfolg und Anerkennung bei der Wahrnehmung seiner zahlreichen Aufgaben. Als RTF-Fachwart des RC Berliner Bär wurde Werner Fuhrmann in seinem Amt bestätigt.


18 Mai 2016

Schöneberger RV Iduna lädt zu seiner geführten Permanente "Birnbaumrunde" am 22.05.2016 ein

Am Sonntag, 22. April 2016 lädt der Schöneberger RV Iduna zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "Birnbaumrunde" (Nr. 1683) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 73 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Je nach Teilnehmerzahl werden mehrere Gruppen gebildet. Treffpunkt ist die TOTAL-Tankstelle an der B5, Ortseingang Nauen (Berliner Chaussee), 14641 Nauen. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.


23 Mai 2016

Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer am 20.06.2016

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 20. Juni 2016 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.
Besprochen wird hauptsächlich die Organisation der RTF "Rund um Berlin" am 28.08.2016, insbesondere die Aufteilung der anfallenden Aufgaben auf die einzelnen Vereine (diesmal einschl. Aus- und Abschilderung der Strecke). Insofern ist erwünscht, dass alle Vereine an diesem Termin vertreten sind, entweder durch ihren RTF-Fachwart oder einen aussagefähigen Vertreter.


24 Mai 2016

Schöneberger RV Iduna lädt zu seiner geführten Permanente "Rund um das Strandhotel" am 29.05.2016 ein

Am Sonntag, 29. Mai 2016 lädt der Schöneberger RV Iduna zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "Rund um das Strandhotel" (Nr. 1686) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 75 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Je nach Teilnehmerzahl werden mehrere Gruppen gebildet. Treffpunkt ist das Strandhotel, Kremmener Allee 24b in 16767 Germendorf. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.

01 Jun 2016

Wochenende 4./5. Juni 2016: Die Qual der Wahl

Bei dem reichhaltigen Angebot an empfehlenswerten Veranstaltungen, die am Wochenende stattfinden, wird es schwer fallen, sich zu entscheiden. Letztendlich wird wohl das Wetter ausschlaggebend sein.

RTF “Vor den Toren Berlins” am Sa. 04.06.2016

Zum nunmehr 26. Mal organisiert der Radsportverein 93 Königs Wusterhausen Wildau seine RTF „vor den Toren Berlins“ mit Startort in der Paul-Dinter-Halle, Maxim-Gorki-Straße 16 in Königs Wusterhausen. Angeboten werden Strecken von 150 km, 120 km und 70 km. Am 4. Juni 2016 pünktlich um 9:00 Uhr wird der offizielle Startschuss abgegeben (Startzeit von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr).

Sportliches Wochenende in Greifswald am Sa. 04./So. 05.06.2016

Am 4. und 5. Juni 2016 ist es wieder soweit. Das Team Radmarathon Greifswald lädt alle, die Spaß und Freude am Radfahren haben, zum Greifswalder RTF-Wochenende ein. An zwei Tagen ist für jeden etwas dabei. Am Sonnabend wird gemeinsam eine geführte Permanente mit einer Streckenlänge von ca. 70 Kilometern gefahren. Der Start- und Zielbereich befindet sich auf dem Gelände der Waldorfschule Greifswald. Der Startschuss erfolgt um 13:00 Uhr. Am Sonntag ist die Anmeldung ab 8.00 Uhr möglich. Bei Touren von 50, 80, 120 oder 155 Kilometern finden nicht nur Individualisten die richtige Herausforderung. Ab 9.00 Uhr kann jeder Radler seine Strecke in Angriff nehmen. Alle ausgeschilderten Strecken führen auf verkehrsarmen Straßen durch die schöne Landschaft Vorpommerns.

Permanente “Zu den indisch, arabischen Gräbern” am So. 05.06.2016

Am Sonntag, 05. Mai 2016 lädt der TSV Tempelhof Mariendorf zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "Zu den indisch, arabischen Gräbern" ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 77 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Treffpunkt ist am Dynamic Fitness-World, Straße 9 Nr. 3, 12309 Berlin-Lichtenrade. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.


02 Jun 2016

BRV unterstützt den Volksentscheid Fahrrad

Nach einer Anfrage und Gesprächen mit der Initiative Volksentscheid Fahrrad hat sich der Berliner Radsport Verband entschlossen, deren Vorhaben als offizieller Unterstützer zu fördern. Mit dem Volksentscheid soll die Stadt Berlin fahrradfreundlicher und lebenswerter werden. Dafür wurde ein Radverkehrsgesetz (RadG) entworfen, das ggf. in einem Volksentscheid zur Bundestagswahl 2017 beschlossen werden soll. Besonders im Interesse des Radsportverbandes liegt das Ziel, die Berliner und die Verwaltung für mehr Radverkehr und ein besseres Miteinander zu sensibilisieren. Für alle soll das Radfahren sicherer gemacht werden. Bis zum 10. Juni werden Unterschriften gesammelt, um die Voraussetzungen zur Einleitung eines Volksbegehrens zu erreichen. Wer dies unterstützen möchte kann unter www.volksentscheid-fahrrad.de Unterschriftenlisten herunterladen. Wer darüber hinaus bei einer eigenen Veranstaltung Werbung machen möchte, kann dafür bei der Initiative Materialen erhalten. Möglicherweise sind auch bei einem erfolgreichen Volksentscheid nicht alle Ziele umsetzbar. Den Radverkehr zu stärken, das Radfahren in der Stadt sicherer zu machen und das generelle Bewusstsein für Radfahren zu stärken, liegt aber auch im generellen Interesse der Radsportler.


05 Jun 2016

Schöneberger RV Iduna lädt zu seiner geführten Permanente "Stille Pauline" am 12.06.2016 ein

Am Sonntag, 12. Juni 2016 lädt der Schöneberger RV Iduna zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "Stille Pauline" (Nr. 1684) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 72 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Je nach Teilnehmerzahl werden mehrere Gruppen gebildet. Treffpunkt ist die TOTAL-Tankstelle an der B5, Ortseingang Nauen (Berliner Chaussee), 14641 Nauen. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr.


13 Jun 2016

Fritze wieder daheim: Besuche in seiner Wohnung ab sofort wieder möglich

Nachdem er rund drei Wochen im Unfallkrankenhaus Berlin verbracht hat, ist Fritze seit vergangenem Mittwoch wieder zu Hause, wo es ihm von Tag zu Tag besser geht. Voller Tatendrang genießt er die Tatsache, dass er den zeitlichen Ablauf des Tages ein Stück weit selber gestalten kann und schläft nun morgens ganz gerne erstmal lange aus. Er sitzt zum Essen wieder im Rollstuhl und freut sich riesig über Besuche. Nach solch einem Besuch zeigte sich Werner Fuhrmann ganz erleichtert, dass er Fritze endlich wieder in alter Form erleben konnte. Sobald die vorgesehene Umfeldsteuerung, welche ihm das selbstständige Telefonieren ermöglichen wird, installiert und funktionsfähig ist, wird seine Telefonnummer an dieser Stelle veröffentlicht werden. Besuche in seiner Wohnung Damerowstraße 51 in Berlin-Pankow sind jedoch bereits jetzt wieder möglich.
Im Hinblick darauf, dass Fritze ab jetzt persönlich besucht werden kann, ist das Gästebuch auf der Sonderseite Fritze nunmehr geschlossen.


13 Jun 2016

RTF "NRVg. Luisenstadt 105" am 18. Juni 2016

Am Samstag 18. Juni 2016 findet die RTF "NRVg. Luisenstadt 105" mit Start- und Zielort im Stadion Stern Britz, Buckower Damm 150, 12349 Berlin-Britz statt. Zur Auswahl stehen Strecken von 117 km, 74 km und 53 km, die über Königs Wusterhausen und Mittenwalde bis nach Wünsdorf führen. Der Startschuss erfolgt um 9:00 Uhr (Startzeit von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr).


13 Jun 2016

Permanente "Banker-Tour Wandlitz" der BSG Berliner Sparkasse: Umleitung wegen Bauarbeiten

Aufgrund der Sperrung der Kreuzung B 273/Richtung Zühlsdorf wegen Bauarbeiten wird die Streckenführung der Permanente "Banker-Tour Wandlitz" (Nr. 1695) der BSG Berliner Sparkasse wie folgt umgeleitet: Bei km 39 hinter Stolzenhagen rechts (statt links) auf die B 273 abbiegen und ca. 3,8 km bis Wensickendorf fahren, dann links in die L 21 bis zum Kreisverkehr bei Zühlsdorf. Dort nach rechts Richtung Lehnitz einbiegen, so dass wieder auf der Originalstrecke laut Beschreibung gefahren werden kann. Die Umleitung, die bis zur Beendigung der Bauarbeiten voraussichtlich Ende September eingerichtet ist, ist dem veröffentlichten Lageplan zu entnehmen.


15 Jun 2016

Zur Erinnerung: Sitzung der RTF-Fachwarte am 20.06.2016

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 20. Juni 2016 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.
Besprochen wird hauptsächlich die Organisation der RTF "Rund um Berlin" am 28.08.2016, insbesondere die Aufteilung der anfallenden Aufgaben auf die einzelnen Vereine (diesmal einschl. Aus- und Abschilderung der Strecke). Insofern ist erwünscht, dass alle Vereine an diesem Termin vertreten sind, entweder durch ihren
RTF-Fachwart oder einen aussagefähigen Vertreter.
Die Protokolle der Fachwarte-Sitzungen sind im Bereich "Amtliches" veröffentlicht.


21 Jun 2016

RTF-Wochenende mit dem RC Charlottenburg
am 25. und 26. Juni 2016

RTF "Bernau - zur Oder - Bernau" vom ESV Lok Schöneweide am 09. Mai 2015

Am 25. Juni 2016 geht es pünktlich um 13:00 Uhr bei der Charlottenburger Runde traditionell im “geschlossenen Verband” durch zahlreiche Berliner Stadtbezirke - vorbei an vielen Sehenswürdigkeitn wie Ku'damm, Gedächtniskirche, Philharmonie, Siegessäule, Brandenburger Tor, Unter den Linden, Berliner Dom usw. Angeboten werden Strecken von 40, 72 und 112 km.
Am 26. Juni 2016 findet zum fünften Mal der Radmarathon Vom Olympiastadion zum Urstromtal mit einer Streckenlänge von 215 km statt, der fester Bestandteil des Veranstaltungsprogramms des RCC geworden ist. Die Strecke ist arm an Höhenmetern und reich an landschaftlich reizvollen Abschnitten. Zwischen 7:00 und 8:00 Uhr kann gestartet werden. Von 8:00 bis 9:00 Uhr kann bei der Kontrollfahrt Zwischen Havel und Blankensee gestartet werden, die über die ehemalige Berliner Exklave Steinstücken durchs südliche Berliner Umland vorbei an Orten wie Ludwigsfelde und Luckenwalde führt. Auch einige Seen werden passiert, u.a. der Siethener See und der Blankensee. Zum Abschluß gilt es, den für Berliner Verhältnisse gefürchteten Berg "Kaiser-Willi" auf der Havel-Chaussee zu überwinden. Hierbei stehen Strecken von 43, 73, 112 und 152 km zur Auswahl.
Startort ist an beiden Tagen die Geschäftsstelle des RC Charlottenburg, Hanns-Braun-Straße (Olympiastadion), 14053 Berlin-Charlottenburg.


22 Jun 2016

RSV Spandau lädt zu seiner geführten Permanente "Rund um Havel und Wannsee" am 03. Juli 2016 ein

Am Sonntag, 03. Juli 2016 lädt der RSV Spandau zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Rund um Havel und Wannsee (Nr. 1669) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 73 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Treffpunkt ist die Aral Tankstelle, Heerstraße 375 / Wilhelmstraße, 13593 Berlin-Spandau. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.


23 Jun 2016

RTF-Wochenende mit dem BRC Defekt am 9. und 10. Juli 2016

RTF "Bernau - zur Oder - Bernau" vom ESV Lok Schöneweide am 09. Mai 2015

Mit dem BRC Defekt geht es zuerst am 9. Juli 2016 ins Ruppiner Land. In der Zeit von 9:00 bis 10:00 Uhr kann auf Strecken von wahlweise 45, 75, 115 und 155 km gestartet werden. Start und Ziel ist die Otfried-Preußler-Grundchule, Schulzendorfer Straße 89, 13503 Berlin-Heiligensee.
Am 10. Juli 2016 folgt die Permanenten-RTF Ketzin, die mit ortskundiger Führung gefahren wird. Auf dieser Tour mit einer Streckenlänge von 76 km wird eine Verpflegungsstelle eingerichtet sein. Treffpunkt ist die Esso-Tankstelle, Falkenseer Chaussee 50, 13583 Berlin-Spandau. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.


23 Jun 2016

Fritze ab sofort telefonisch erreichbar

Ab sofort verfügt Fritze über eine sogenannte "Umfeldsteuerung", welche ihm über Sprachbefehle die Steuerung verschiedener Geräte, darunter ein Telefonapparat, ermöglicht. Da er die Sprachsteuerung bereits aus dem Krankenhaus und der Reha kennt, hat er auch keine Probleme mit der Bedienung. Freunde und Kameraden aus dem Bereich des Radsports können ihn unter der eigens dafür eingerichteten Telefon-Nr. 030/36 28 78 04 erreichen. Bitte nehmt beim Anruf Rücksicht darauf, dass ihn lautes und langes Sprechen sehr anstrengt. Benutzt daher das Telefon nur für kurze Gespräche mit Fritze oder am Besten, um mit ihm einen Besuch zu vereinbaren. Das Gespräch kann dann persönlich in seiner Wohnung Damerowstraße 51 in 13187 Berlin (Pankow) geführt werden. Dafür wird er euch sehr dankbar sein.


24 Jun 2016

Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter:
Einsatzplan für das 2. Halbjahr 2016

In Abstimmung mit den einzelnen BDR-Kontrollfahrern/Tourenbegleitern hat Kontrollfahrer-Obmann Lothar Belitz deren Einsatz für die Veranstaltungen des 2. Halbjahres 2016 festgelegt. Der Einsatzplan ist im Bereich "Amtliches" veröffentlicht. Sofern Änderungen erforderlich werden, sind diese von den betroffenen Kontrollfahrern untereinander mit Kenntnis an Lothar abzustimmen.


24 Jun 2016

Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer am 01.08.2016

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 01. August 2016 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.
Als einziger Tagesordnungspunkt wird die Organisation der RTF "Rund um Berlin" am 28.08.2016 besprochen. Insofern ist erwünscht, dass alle Vereine an diesem Termin vertreten sind, entweder durch ihren RTF-Fachwart oder einen aussagefähigen Vertreter.


26 Jun 2016

RTF "Fahrt ins Umland" am 17. Juli 2016

Am Sonntag 17. Juli 2016 findet die RTF "Fahrt ins Umland" vom RV Lichterfelde-Steglitz statt. Zur Auswahl stehen Strecken von 151 km, 115 km und 76 km. Start- und Ziel ist die Carl-Schumann-Sporthalle, Osdorfer Straße 53 in 12207 Berlin-Lichterfelde. Dort kann in der Zeit vom 8:00 bis 9:00 Uhr gestartet werden.

14 Jul 2016

Permanente "Nunsdorf" der RVg Nord:
Bauarbeiten zwischen Thyrow und Siethen beendet

Die Bauarbeiten zwischen Thyrow und Siethen sind abgeschlossen. Nunmehr steht sogar ein Radweg zur Verfügung. Die Permanente-RTF "Nunsdorf" der RVg Nord Berlin (RTF-Nr. 1624) kann daher wieder entsprechend der Streckenbeschreibung gefahren werden. Die vorläufig eingerichtete Umleitung über Großbeuthen (siehe RTF-Nachricht vom 03.03.2016) ist somit gegenstandslos geworden.


15 Jul 2016

RTF "Rund um Berlin" am 28. August 2016 mit neuem Startort

Am Sonntag 28. August 2016 ist es wieder so weit: Mit einer Streckenlänge von ca. 230 km und 5 Wertungspunkten findet die 27. Ausgabe der RTF "Rund um Berlin" statt. Zur Zeit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, so dass alle Einzelheiten über Anmeldung, Organisation und Ablauf rechtzeitig veröffentlicht werden. Eine Information bereits vorab: Neuer Startort ist der Sportplatz der SG Saarmund 1954 e.V. in der Bergstraße, 14558 Saarmund. In der Zeit von 8:00 - 9:00 Uhr kann gestartet werden.


21 Jul 2016

RTF "Forster Kuchentour" des Polizei-SV 1893 Forst
auf den 06.08.2016 vorverlegt

Wie bereits angekündigt, wurde die RTF „Forster Kuchentour" (RTF-Nr. 3419) des Polizei-SV 1893 Forst aus organisatorischen Gründen vorverlegt und findet nunmehr am 06.08.2016 statt (statt am 07.08.2016, wie im Breitensportkalender abgedruckt).


27 Jul 2016

Zur Erinnerung: Sitzung der RTF-Fachwarte am 01.08.2016

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 01. August 2016 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.
Zwei wesentliche Themen stehen auf der Tagesordnung:
Organisation von "Rund um Berlin" am 28.08.2016
Terminplanung der RTF-Saison 2017
Insofern ist erwünscht, dass alle Vereine an diesem Termin vertreten sind, entweder durch ihren RTF-Fachwart oder einen aussagefähigen Vertreter. Eine persönliche Einladung ist jedem Fachwart per Mail zugegangen.


31 Jul 2016

Fritze im UKB, Fieber runter, Besuch erwünscht

Nachdem er erneut mit Fieber zu kämpfen hatte, wurde Fritze vor rund einer Woche ins UKB zur Untersuchung eingeliefert. Die Behandlung zeigt erste Erfolge und das Fieber ist zwischenzeitlich wieder runter. Fritze ist zwar noch etwas platt, aber sichtlich ruhig und entspannt, zumal er dort in dem ihm gut bekannten Umfeld gepflegt wird. Telefon ist nicht vorhanden, aber Besuch kann sehr gerne vorbeikommen. Wer also Zeit hat, kann ihn ab sofort besuchen:

   Unfallkrankenhaus Berlin, Station E3, Zimmer 10
   Warener Straße 7, 12683 Berlin

Anfahrt über Blumberger Damm, U5 und S5 (Bhf. Wuhletal), Bus 154 und X69 (Rapsweg)

02 Aug 2016

Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 20.06.2016

Das Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 20. Juni 2016 ist veröffentlicht. Folgende Themen wurden besprochen:
Berichte über die Veranstaltungen des 1. Halbjahres
Meldungen für die Berliner RTF-Jahreswertung 2016
GPS-Streckenpläne der Veranstaltungen im Interne
Organisation der RTF Rund um Berlin am 28.08.2016


04 Aug 2016

Für eine gute Sache in die Pedale treten mit dem "Projekt 7.0":
Mitfahren bei der Jedermann-TOUR-DE-BERLIN am 12.08.2016

Bei der Benefizfahrt „Projekt 7.0 – TOUR DE BERLIN" über insgesamt 927 km in 7,7 Tagesetappen von Radolfzell am Bodensee bis in die Hauptstadt Berlin geht es nicht nur um die sportliche Leistung von 7 Radsportlern, sondern auch um die Unterstützung von 7 wohltätigen Organisationen. Die Schirmherrschaft dazu hat Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, übernommen. Vor der Zielankunft einer jeden Etappe gibt es einen 15-20 km langen Teilabschnitt, bei dem Jedermann-Radler/innen mitfahren können. So auch in Berlin am Freitag 12. August 2016 bei der „Schlussrunde zum Brandenburger Tor“ mit Polizei-Begleitung.

Ablauf

  • Start: 17:07 Uhr an der „Spinnerbrücke“, Spanische Allee 180 in Berlin-Nikolassee (Anmeldung ab 16:00 Uhr möglich, keine Voranmeldung)
  • Strecke: Geführte Fahrt zum Brandenburger Tor – ca 15 km mit Polizei-Begleitung
  • Startspende: 7 Euro für die Aktion BLAULICHT – eine Organisation zur Therapie von Einsatzkräften
  • Verlosung: Um 7:07 Uhr (19:07 Uhr) Verlosung einer zweitägigen Reise für 2 Personen in das Frankenland (Bayern) „nur“ unter den Teilnehmern dieser Schlussfahrt.
  • RTF-Punkte: Wer an diesem Tag nicht auf RTF-Punkte verzichten möchte, kann die Teilnahme an der „Schlussrunde zum Brandenburger Tor“ hervorragend mit einer vorher gefahrenen Permanente kombinieren (z.B. mit Startort Maikäferpfad bzw. Steinecke Chausseestraße) oder die Permanente auf einen anderen Tag verlegen, schließlich hat die Woche bekanntlich 7 Tage!

Die BSG Berliner Sparkasse wird mit einer Delegation vertreten sein. Schön wäre es, wenn weitere Vereine bzw. Einzelfahrer aus der RTF-Szene diese Aktion ebenfalls unterstützen und sich anschließen könnten. Von der medialen Aufmerksamkeit können alle Beteiligten nur profitieren. Wir hoffen daher auf rege Teilnahme!


08 Aug 2016

Radmarathon "Rund um Berlin" am 28.08.2016

Die traditionelle RTF „Rund um Berlin“ mit einer Streckenlänge von 230 km findet wie angekündigt am 28. August 2016 statt. Die wesentliche Änderung ist die Verlagerung des Startortes nach Saarmund. Die dortige Sportanlage, welche sich seit Jahren als Startort der Flämingrunde des RC Berliner Bär bewährt hat, bietet hierfür ideale Voraussetzungen, insbesondere was die Lage zum Streckenverlauf und die Parkplatzsituation betrifft. In der Zeit von 8:00 bis 9:00 Uhr kann gestartet werden. Anmeldungen werden vor Ort ab 7:00 Uhr entgegengenommen. Alle Informationen sind hier auf dem Berliner RTF-Portal veröffentlicht.

„Die Organisation steht, die Aufgaben sind verteilt und der Ablauf mit allen beteiligten Vereinen abgestimmt“, so RTF-Landesfachwart Michael Braun. „Drei Wochen vor dem Veranstaltungstag gilt es nur noch, unserem Radmarathon den letzten Schliff zu geben“. Obwohl er die Leitung der Organisation im fliegenden Wechsel übernommen hat, kommt seine Zuversicht nicht von ungefähr: Als langjähriger Organisator der Havel-Frühlingsrunde weiß „Micha“, worauf es bei solch einer Veranstaltung ankommt. Zudem stehen ihm zahlreiche erfahrene Helfer aus insgesamt 10 Berliner Radsportvereinen für die Ausschilderung der Strecke und die Verpflegungsstellen zur Seite.


14 Aug 2016

RTF-Doppelveranstaltung in Rathenow am 20. und 21.08.2016 mit Serenade unterm Sternenhimmel zum Jubiläum

Unsere Freunde vom rad-team rathenow '91 laden uns wieder recht herzlich zu ihrer RTF-Doppelveranstaltung ein:
Am Samstag 20. August 2016 geht es von 10:00 bis 11:00 Uhr auf Strecken von wahlweise 41, 79, 117 und 151 km „Quer durch's Havelland“.
Am Sonntag 21. August 2016 führen uns Strecken von 40, 72, 110 und 151 km „Zwischen Havel und Elbe“. Von 9:00 bis 10:00 Uhr kann gestartet werden.
Startort ist an beiden Tagen die Grundschule „Friedrich-Ludwig-Jahn“, Friedrich-Ebert-Ring 107, 14712 Rathenow.
Es besteht die Möglichkeit, in der Turnhalle oder im eigenen Wohnwagen kostenlos im Start-Zielbereich zu übernachten.

Die Organisatoren unter der Leitung von Manfred Genschow haben sich nicht nur wieder viel Mühe bei den Vorbereitungen gegeben, sondern es wird diesmal ein ganz besonderes Rahmenprogramm geboten: Mit der "Serenade unterm Sternenhimmel" am Samstag 20.08.2016 ab 19:00 Uhr im Optikpark wird das Jubiläum "800 Jahre Rathenow" gefeiert (Musik von Solisten, Duos und Gruppen an markanten Punkten im Park, Illumination mit Kerzen und Fackeln). Neben unseren schönen Sport ist also gute Unterhaltung garantiert.


17 Aug 2016

Im geschlossenen Verband durch Berlin
bei der Eichhörnchen-Tour am 27.08.2016

Auch diesmal findet am Vortag von "Rund um Berlin" die Eichhörnchen-Tour der SVg Zehlendorfer Eichhörnchen, eine RTF im geschlossenen Verband mit Polizei-Begleitung. Am Samstag 27. August 2016 geht es pünktlich um 11:00 Uhr auf Strecken von wahlweise 73 und 114 km durch Berlins Innenstadt. Startort ist die Pestalozzi Schule, Hartmannsweilerweg 47 in 14163 Berlin-Zehlendorf.


21 Aug 2016

Fritze wieder daheim: Anrufe und Besuche in seiner Wohnung ab sofort wieder möglich

Nachdem er rund drei Wochen im Unfallkrankenhaus Berlin verbracht hat, ist Fritze wieder zu Hause, wo ihm ein neuer Rollstuhl zur Verfügung steht. Insofern ist seine Stimmung wieder recht positiv. Mit Hilfe seiner Umfeldsteuerung kann er Anrufe entgegennehmen. Freunde und Kameraden aus dem Bereich des Radsports können ihn unter der Telefon-Nr. 030/36 28 78 04 erreichen, worüber er sich bereits jetzt freut. Auch Besuche in seiner Wohnung Damerowstraße 51 in 13187 Berlin (Pankow) sind ab sofort wieder möglich. Dafür wird er euch sehr dankbar sein.


25 Aug 2016

20 Jahre Oderbruch: RTF-Doppelveranstaltung
vom BRC Semper am 3. und 4. September 2016

Vor einem Jahr stand die RTF-Doppelveranstaltung des BRC Semper ganz im Zeichen des 90-jährigen Jubiläums des Vereins. Der Überraschungsempfang bei der Zieldurchfahrt durch das Cheerleader-Team des BSC wird allen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben. Bei der diesjährigen Veranstaltung hat der Verein erneut Grund zum Feiern, denn auch diesmal steht ein Jubiläum an: Vor genau 20 Jahren fand die erste RTF "Oderbruch" statt. Wie Organisator Edmund Kollewe bereits durchblicken ließ, können wir sicher sein, dass er sich auch aus diesem Anlass etwas besonderes hat einfallen lassen.

Startort ist an beiden Tagen das Haus des Sports (Sportmuseum), Eisenacher Straße 121, 12685 Berlin, unmittelbar am Haupteingang der Gärten der Welt.
Am Samstag 3. September 2016 geht es von 9:00 bis 10:00 Uhr auf Strecken von wahlweise 72 km, 121 km und 158 km bei der RTF „Oderbruch“.
Am Sonntag 4. September 2016 führen uns Strecken von 84 km, 114 km und 164 km zum „Urstromtal“. Von 9:00 bis 10:00 Uhr kann gestartet werden.
Weitere Informationen sind auf der Website des BRC Semper veröffentlicht.

05 Sep 2016

"Von Britz zum Fläming" und "Durch das Brandenburger Land":
Marathon und RTF des RV Möwe Britz am 17.09.2016

Noch ist die RTF-Saison in vollem Gange und wieder steht eine Veranstaltung mit anspruchsvollen Strecken an: Am Samstag 17. September 2016 führt der RV Möwe Britz seinen Radmarathon Von Britz zum Fläming mit einer Steckenlänge von 202 km durch. Wer sich diese Distanz nicht zutraut, dem sei die am selben Tag stattfindenden RTF Durch das Brandenburger Land mit Strecken von 52, 76, 111 und 151 km wärmstens empfohlen. Startort ist die Christoph-Ruden-Schule, An den Achterhöfen 13, 12349 Berlin-Buckow. Startzeit ist jeweils von 8:00 bis 8:30 Uhr (Radmarathon) und 8:30 bis 9:30 Uhr (RTF). Das Team vom RV Möwe Britz freut sich auf rege Beteiligung und gute Stimmung.


16 Sep 2016

Neuauflage nach 3 Jahren Auszeit: Wittenberger Süd-Fläming-Tour lebt am 24. September 2016 endlich wieder auf

Mit der gewohnt attraktiven Streckenführung und ansprechender Versorgung an den Kontrollpunkten lebt die vom RSV Lutherstadt Wittenberg organisierte Wittenberger Süd-Fläming-Tour wieder auf. Nach 3 Jahren Auszeit findet diese von zahlreichen Berliner RTF'lern stets geschätzte Veranstaltung am Samstag 24. September 2016 mit Strecken von 45, 75, 115 und 150 km erneut statt. Startort ist die Feldbinder GmbH, Belziger Straße 1, 06889 Lutherstadt Wittenberg. Startzeit ist von 10:00 bis 11:00 Uhr.
Der RSV Lutherstadt Wittenberg empfiehlt im übrigen, die Veranstaltung mit einem Besuch der Lutherstadt zu verbinden. In Vorbereitung des Reformationsjubiläums hat sich in Wittenberg sehr viel getan!


18 Sep 2016

Großer Wahlerfolg für Fritze: Herzlichen Glückwunsch!

Noch vor der Auszählung der Wählerstimmen steht der große Gewinner der heutigen Berlin-Wahl bereits fest. Fritze hat heute seinen ersten großen "Ausflug" mit dem Elektro-Rollstuhl gemacht und war im Wahllokal wählen. Dabei ist er die Strecke völlig selbstständig gefahren, was bei den Gehwegverhältnissen in Pankow eine echte Leistung ist. Ihr denkt Kopfsteinpflaster wäre beim Fahrradfahren unangenehm - dann fahrt erstmal mit einem Rollstuhl über Kopfsteinpflaster und versucht dabei noch eine handwegs genaue Steuerung mit dem empfindlichen Steuerknüppel hin zu bekommen. Aber auch Wurzeln, lose Gehwegplatten, Bordsteinkanten oder zugeparkte Gehwege konnten Fritze heute nicht aufhalten und so hat er es gut zum Wahllokal und zurück geschafft, auch wenn es eine recht große Anstrengung war. Einen Glückwunsch dem Wahlsieger!
Beitrag von Michael Wellner


18 Sep 2016

Am 3. Oktober erwartet euch die BSG Berliner Sparkasse zu ihrer geführten Banker-Tour Wandlitz

Auch diesmal erwartet euch die BSG Berliner Sparkasse am Feiertag zu ihrer permanenten RTF "Banker-Tour Wandlitz". Je nach Anzahl der Teilnehmer werden 1 oder 2 Gruppen gebildet, die unter ortskundiger Führung die Strecke abfahren werden. Natürlich wird auch die bewährte Verpflegungsstelle nicht fehlen. Startort ist wie immer die Shell Station Hohen Neuendorf an der B 96 direkt an der Stadtgrenze Berlin-Frohnau/Hohen Neuendorf. Die Abfahrt erfolgt am Montag 3. Oktober 2016 pünktlich um 10:00 Uhr (statt wie früher um 9:00 Uhr!).


27 Sep 2016

RV Möwe Britz lädt zu seiner geführten "Blankenseer Permanente" am 8. Oktober 2016 ein

Am Samstag, 8. Oktober 2016 lädt der RV Möwe Britz zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF "Blankenseer Permanente" (Nr. 1636) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 85 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen. Je nach Teilnehmerzahl werden mehrere Gruppen gebildet. Treffpunkt ist DAS RADHAUS, Alt-Rudow 73-75, 12355 Berlin. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.

02 Okt 2016

RTF-Abschlusswochenende am 15. und 16. Oktober 2016 mit zwei namhaften Veranstaltungen auf dem Programm

Flämingrunde des RC Berliner Bär am 15. Oktober 2016

Die Flämingrunde des RC Berliner Bär am Samstag, 15. Oktober 2016 bietet letztmalig in der RTF-Saison 2016 die Möglichkeit, eine 150 km-Strecke in Angriff zu nehmen. Aber auch die kürzeren Strecken mit Distanzen von 114 und 70 km haben es in sich. Startort ist wie üblich der Sportplatz der SG Saarmund, Bergstraße in 14558 Saarmund. Der Start erfolgt von 10:00 bis 11:00 Uhr.

Jenseits der Havel vom RSV Spandau am 16. Oktober 2016

Ausgelassene Stimmung auf der Strecke und gemütliches Beisammensein in großer Runde nach der Zieleinfahrt sind bei der RTF Jenseits der Havel vom RSV Spandau garantiert: Nach der langen RTF-Saison 2016 wird am Sonntag, 16. Oktober 2016 endlich der Schlussstrich gezogen. Von 10:00 bis 11:00 Uhr kann in der Carlo-Schmid-Oberschule, Lutoner Str. 19 in 13581 Berlin-Spandau gestartet werden. Angeboten werden Strecken von wahlweise 112 km, 75 km oder 44 km.


03 Okt 2016

Jahresauszeichnung RTF: Trinkflasche kommt, Pin bleibt

Vor einem Jahr tagte die BDR-Kommission Breitensport, um die Weichen für die Zukunft des Breitensports zu stellen. „Um für die Zukunft fit zu sein, muss man einige alte Zöpfe abschneiden und neue Wege gehen“, hieß es in der Pressemitteilung. Ein Beschluss betraf die Jahresauszeichnung RTF, die seit 2013 aus einem Radtrikot als Pin zum Anbringen am Revers eines von Radsportlern oft getragenen Sakkos besteht. Die 80er-Jahre lassen grüßen… „Für diese Breitensport-Jahresauszeichnung sind wir in den Konferenzen 'abgewatscht' worden“, so das Fazit von BDR-Vizepräsident Peter Koch. Dem Wunsch der Bundeskonferenz folgend, wurde die Jahresauszeichnung in einen radfahrtauglichen Alltagsgegenstand umgewandelt: Für die Saison 2016 wird es eine Trinkflasche mit einem Fassungsvermögen von 750 ml sein, die im September vom BDR ganz offiziell vorgestellt wurde. Der abgewählte Pin wird jedoch auch beigefügt sein, da er im Vorfeld bereits produziert worden war.


04 Okt 2016

Nächste Sitzung der RTF-Fachwarte am 21. November 2016

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 21. November 2016 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.


09 Okt 2016

Abwechslung zum RTF-Alltag: Einladung der RVg Nord zum Radballturnier am 5. November 2016

Nach dem Motto "über den Tellerrand schauen" bietet die RVg Nord Berlin einen interessanten Einblick in die für uns so unbekannte Sportart Radball. So lädt uns die RVg Nord am 05. November 2016 um 13:00 Uhr zum diesjährigen Radballturnier um den Alfred Lippert Preis in der Sporthalle der Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule, Neues Ufer 6 in Berlin-Wedding ein. Breitensportler, RTF'ler sowie interessierte Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, es sind lediglich Hallenturnschuhe selbst mitzubringen. Weitere Informationen über diesen Turnier sowie über die Disziplin Radball (Geschichte und Regeln) sind auf der Website der RVg Nord Berlin veröffentlicht.


17 Okt 2016

Weitere Abwechslung für die Winterzeit: Das Berliner CTF-Angebot

Auch für die Wintersaison 2016/17 haben einige Berliner Vereine ein buntes Programm für euch zusammengestellt. So finden geführte CTFs an folgenden Terminen statt:
Sa 22.10.2016 Alte Hamburger Poststraße (RV Iduna)
So 30.10.2016 Saurunde in den Herbst (RV Möwe Britz)
Sa 05.11.2016 Bötzsee (BRC Semper)
So 06.11.2016 Kesselsee (BRC Semper)
Sa 19.11.2016 Hennigsdorf-Brieselang-Hennigsdorf (RV Iduna)
So 11.12.2016 Nach Rangsdorf (RV Iduna)
Darüber hinaus werden weiterhin folgende Permanente-CTFs angeboten:
Mühlentour (BRC Semper)
Die Grüne Lunge der Berliner (RC Berliner Bär)
Alle Punkte, die bei CTFs in der Winterzeit 2016/17 erzielt werden, fließen in die RTF-Wertung der Saison 2017 ein.


22 Okt 2016

Nachweis für CTF: Winter-Wertungskarte 2016/2017

Nach dem Herbstbeginn stellt nun auch der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wieder die Weichen für die kalte Jahreszeit und stellt eine Winter-Wertungskarte zur Verfügung, die zur Dokumentation der Teilnahme an den Country-Tourenfahrten (CTF) ab dem 17. Oktober 2016, aber auch für die CTF- und RTF-Permanenten über das Winterhalbjahr dient. Um die für BDR-Mitglieder vorgesehene Startgeldermäßigung in Anspruch nehmen zu können, ist darüber hinaus grundsätzlich eine Kopie der roten RTF-Wertungskarte 2016 an der Anmeldung vorzulegen. Es bleibt jedem Veranstalter jedoch freigestellt, bei ihm bekannten BDR-Mitgliedern auf diese Vorlage zu verzichten. Die Winter-Wertungskarte kann ab sofort heruntergeladen und ausgedruckt werden.


24 Okt 2016

Saurunde in den Herbst: RV Möwe Britz lädt zur geführten CTF am 30.10.2016 ein

Der RV Möwe Britz lädt zu seiner geführten CTF durch den Grunewald am 30.10.2016 herzlich ein. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr am Parkplatz Autobahnabfahrt Hüttenweg. Angeboten wird eine Strecke von 46 km (2 Etappen à 23 km), die in verschiedenen Leistungsgruppen gefahren werden kann. Leckere Verpflegung und Betreuung durch erfahrenen Radsportler sind zugesagt. Auf rege Beteiligung und gute Stimmung freut sich das Team RV Möwe Britz.
!!! Nicht vergessen: Zeitumstellung berücksichtigen !!!


28 Okt 2016

RTF-Jahresabschluss mit Siegerehrung am 26. November 2016 findet im Casino des VfK 1901 (Maikäferpfad) statt

Wie angekündigt findet unsere jährliche RTF-Jahresabschlussfeier am 26. November 2016 ab 17:00 Uhr im Casino des VfK 1901, Maikäferpfad 36 in 14055 Berlin-Eichkamp statt. Der bewährte Ablauf bleibt unverändert, wobei diesmal nach der Siegerehrung gegen 19:00 Uhr ein kaltes Buffet angeboten wird. Weitere Speisen werden an diesem Abend nicht angeboten. Eine Kostenbeteiligung für das Buffet wird nicht erhoben, es sind lediglich die Getränke individuell vor Ort zu zahlen. Anmeldungen sind wie immer über die einzelnen RTF-Fachwarte der Vereine vorzunehmen. Als Ehrengast wird unser ehemaliger Landesfachwart Fritze Wellner erwartet, weshalb eine große Beteiligung an der Veranstaltung wünschenswert ist. Weitere Informationen sind der veröffentlichten Einladung zu entnehmen.


29 Okt 2016

Harmonisierung von Urlaub und Sportsaison dank RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland

Kaum ist die RTF-Saison beendet, schon wird "Mann" ungeduldig, was die Terminplanung für das nächste Jahr betrifft, insbesondere wenn die liebe Gattin bereits jetzt den Urlaub für das nächste Jahr buchen möchte. Auf die RTF-Termine kann sie deshalb keine Rücksicht nehmen, da diese erst mit dem Breitensportkalender Mitte Februar bekannt gegeben werden. Abhile in dieser äußerst prekären Situation schafft das Berliner RTF-Portal: Bereits jetzt sind im RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland alle für die Saison 2017 feststehenden Termine veröffentlicht sowie auch nicht bestätigte Termine, die auf Grundlage der Angaben aus der Saison 2016 angenommen sind. Dieser Kalender wird zudem fortlaufend aktualisiert. Insofern kann ab sofort eine harmonische Abstimmung des gemeinsamen Urlaubs stattfinden und gleichzeitig mit der Planung der nächsten RTF-Saison begonnen werden.


31 Okt 2016

12 Jahre CTF in Seefeld: Bötzsee und Kesselsee
des BRC Semper am 5. und 6. November 2016

Am 5. und 6. November 2016 ist es wieder soweit. Der BRC Semper veranstaltet das CTF-Wochenende mit Touren zum Bötzsee und zum Kesselsee. Dieses Wochenende lockt immer mehr Sportsfreunde aufgrund reizvoller Strecken, wunderschöner Natur und guter Streckenführung. Wie geplant wird der Start der vorgenannten Veranstaltungen vom Radiomuseum (ehem. Schule), Krummenseer Chaussee 26 in 15356 Werneuchen OT Seefeld stattfinden.

  • Am Samstag 5. November 2016 geht es bei der CTF Bötzsee pünktlich um 10:00 Uhr auf eine Runde von ca. 38 km, welche um weitere 10 km verlängert werden kann.
  • Ebenfalls um 10:00 Uhr startet die CTF Kesselsee am Sonntag 6. November 2016. Auch an diesem Tag steht ein Rundkurs mit Verlängerungsoption auf dem Programm. Die Grundstrecke beträgt ca. 37 km , welche durch eine Zusatzrunde von 15 km ergänzt werden kann.


Weitere Informationen sind auf der Website des BRC Semper veröffentlicht.

Um euch auf dieses Ereignis einzustimmen, verweisen wir gern auf den Bericht und die Fotos des CTF-Wochenendes vom letzten Jahr .

11 Nov 2016

BDR-Bundeskonferenz Breitensport:
Breitensportler ziehen positives Fazit

Frankfurt (rad-net) - Die Breitensport-Fachleute des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) haben sich am 5. und 6. November 2016 in Frankfurt zu ihrer jährlichen Bundeskonferenz getroffen. Dabei tauschten sich die Breitensport-Fachwarte der BDR-Landesverbände mit denen der BDR-Kommission Breitensport aus. BDR-Vizepräsident und Kommissions-Vorsitzender Peter Koch zog ein positives Fazit des letzten Jahres. Der Weg begann mit den Regionalkonferenzen vor Jahresfrist, wo man den Dialog mit der Basis beschloss und im weiteren Verlauf umsetzte. Peter Koch zog eine Zwischenbilanz: «Wir konnten uns personell verstärken, haben zwei neue Projekte ins Leben gerufen und arbeiten an weiteren Projekten.» Bernd Schmidt, bereits für das Bundes-Radsport-Treffen zuständig, hat zusätzlich die Öffentlichkeitsarbeit übernommen.


12 Nov 2016

Zur Erinnerung: Sitzung der RTF-Fachwarte am 21. November 2016

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 21. November 2016 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.


19 Nov 2016

Radmarathon-Cup Deutschland 2017:
Termine der Serie von 20 Veranstaltungen der Extra-Klasse stehen fest

Die Termine des Radmarathon-Cup Deutschland 2017 stehen fest. 20 Radmarathons der Extra-Klasse werden in dieser besonderen Serie zusammengefasst, die seit 1990 durchgeführt wird und die Langstreckenfahrer seit Jahren begeistert. BDR-Koordinator Horst Schmidt hat ganze Arbeit geleistet und kann jetzt einen regional und terminlich ausgewogenen Kalender präsentieren. „Wir freuen uns über die Bereitschaft der Vereine, bei dieser Serie mitzuwirken. Dabei können wir auf bewährte Ausrichter zurückgreifen, auf Wiedereinsteiger und auf ganz neue Mitglieder unserer Radmarathon-Familie.“

Bevor die einzelnen Veranstaltungen im Frühjahr 2017 ausführlich präsentiert werden, können sich die Freunde der langen Strecke bereits jetzt die Termine notieren. 5 von 20! Wer fünf dieser Radmarathons fährt, bekommt kostenlos das exklusive BDR-Radmarathon-Cup-Finisher-Trikot. Unabhängig davon erhalten die Teilnehmer für jeden absolvierten Radmarathon sechs Punkte für die RTF-Jahreswertung.
Die Veranstaltungen sind quer über Deutschland verteilt, wobei vier in den "neuen" Bundesländern stattfinden werden:
20.05.2017: Tharandter Fahrrad XXL ERZtaler Marathon (SAC)
08.07.2017: Lausitzer Seenland 100 (BRA)
19.08.2017: DIE HISTORICA (SAC)
10.09.2017: Rostocker Radmarathon (MEV)


26 Nov 2016

RTF-Wertungen 2016 sind veröffentlicht

Bei der heutigen RTF-Jahresabschlussfeier im Casino des VfK 1901 am Maikäferpfad wurden die mit Spannung erwarteten Ergebnisse der einzelnen Wertungen für die Saison 2016 verkündet. Der Gabentisch war wieder mit prunkvollen Auszeichnungen übersäht, die alle an den Mann - und an die Frau - gebracht werden sollten. In Anwesenheit von Fritze Wellner, dem ehemaligen Landesfachwart für Breitensport, nahm sein Nachfolger Michael Braun die Siegerehrung vor. Die Ergebnisse der einzelnen RTF-Wertungen im BRV sowie die Jahresgesamtwertungen 2016 sämtlicher Berliner Vereine sind hier auf dem Berliner Portal "RTF in Berlin" veröffentlicht.