02 Jan 2015

Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 19. Januar 2015 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.
Bei dieser Gelegenheit werden die Termine für die geführten permanenten RTF in 2015 festgelegt. Die Kontrollfahrer/Tourenbegleiter treffen sich bereits um 18:30 Uhr.


05 Jan 2015

Einladung zur BRV-Jahreshauptversammlung 2015

Die Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes findet am Samstag 28. Februar 2015 um 10:00 Uhr statt. Der Veranstaltungsort sowie die Tagesordnung werden gemäß Satzung rechtzeitig bekanntgegeben.


08 Jan 2015

Sternfahrt-Modus bei RTF:
Regelung für Berliner Veranstaltungen und Mitglieder

Der Sternfahrt-Modus ist nur bei dafür vorgesehenen Veranstaltungen möglich. Diese sind mit dem Buchstaben "S" im Breitensportkalender gekennzeichnet. Die Sternfahrt muss bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung beim Ausrichter schriftlich angemeldet werden. Hierbei sind die einzelnen Teilnehmer in Form einer Meldeliste zu benennen (mindestens 2 Fahrer aus getrennten Haushalten) sowie die An- und Abfahrtstrecke zu beschreiben (direkte Verbindung zum Startort ohne Umweg). Das Startgeld für alle gemeldeten Fahrer ist auch bei nicht-Teilnahme zu entrichten.
Am Tag der Veranstaltung sind alle Teilnehmer verpflichtet, die Wertungskarte persönlich vorzulegen. Der Veranstalter trägt dann die gefahrene Strecke vor Ort sowie die jeweils vergebenen Punkte auf der Meldeliste ein und leitet diese zeitnah an den Berliner RTF-Fachwart weiter.


21 Jan 2015

BRV-Jahreshauptversammlung 2015:
Veranstaltungsort steht jetzt fest

Nunmehr steht auch der Veranstaltungsort fest: Die Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes am 28. Februar 2015 um 10:00 Uhr findet im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin (Sitzungsraum in der 3. Etage) statt. Die Tagesordnung wurde gemäß Satzung veröffentlicht.


22 Jan 2015

Abteilung Radsport der BSG Berliner Feuerwehr:
Auflösung besiegelt, endgültiges Aus für den "Löschzug"

Was sich seit einigen Monaten aufgrund rückläufiger Mitgliederzahlen anbahnte ist eingetreten: Die BSG Berliner Feuerwehr hat ihre Mitgliedschaft beim Berliner Radsport Verband beendet und somit die Auflösung ihrer Abteilung Radsport besiegelt. Dieser schmerzhafte Schritt bedeutet zugleich das endgültige Aus für die traditionelle RTF „der Löschzug" im geschlossenen Verband. Die permanenten-RTF „Nottefließ" und „Paulshöhe" mit Startort bei Otti’s Treffpunkt werden hingegen vom RV Möwe Britz fortgeführt.
Die Liste der Berliner Vereine und Ansprechpartner für RTF wurde entsprechend aktualisiert.


23 Jan 2015

ŠKODA-Breitensportkalender 2015 noch nicht eingetroffen, dennoch kann mit der Planung der Saison begonnen werden

Wie in den vergangenen Jahren hat unser RTF-Fachwart Fritz Wellner auch diesmal die Bestellung der Breitensportkalender für alle Berliner Vereine und Mitglieder zentral vorgenommen. Sobald er die Kalender erhalten hat, wird er die RTF-Fachwarte der Vereine zwecks Übergabe informieren.

Der Breitensportkalender des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wird zu gegebener Zeit auch online zur Verfügung stehen und über «rad-net» abrufbar sein.

Unabhängig davon kann ab sofort mit der Planung der RTF-Saison 2015 begonnen werden: Auf der Seite "Kalender und Termine" unseres neuen Portals "RTF in Berlin" können Kalender und Terminübersichten für Berlin und Mitteldeutschland bereits jetzt eingesehen werden.


30 Jan 2015

Saurunde in den Frühling: RV Möwe Britz lädt
zur geführten CTF am 21.03.2015 ein

Der RV Möwe Britz lädt zu seiner geführten CTF durch den Grunewald am 21.03.2015 herzlich ein. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr am Parkplatz Autobahnabfahrt Hüttenweg. Angeboten wird eine Strecke von 46 km, die in verschiedenen Leistungsgruppen gefahren werden kann (400 - 1.000 Hm). Leckere Verpflegung und Betreuung durch die erfahrenen Radsportler Uwe, Wolfgang, Matthias, Ulli und Manne sowie Olympiasieger und Weltmeister Guido Fulst sind zugesagt. Auf rege Beteiligung und gute Stimmung freut sich das Team RV Möwe Britz.

01 Feb 2015

Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 19.01.2015

Das Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 19. Januar 2015 ist veröffentlicht. Folgende Themen wurden besprochen:
Organisation und Einsatz der Tourenbegleiter/Kontrollfahrer
Fortbestand der RTF Rund um Berlin
Anpassung des Startgelds für Jedermänner
Bericht zur Bundesversammlung
Bestellung und Verteilung der Breitensportkalender
Abstimmung von Veranstaltungsterminen


03 Feb 2015

Registrierung für den «Ötztaler» jetzt möglich

Die Online-Registrierung für den Ötztaler Radmarathon 2015 ist bis zum 28. Februar möglich. Nur wer sich in dieser Zeit registriert, kann bei der Startplatzverlosung am Freitag 6. März einen der begehrten Startplätze zugelost bekommen. Potenzielle Ötztal-Teilnehmer müssen sich bis Ende Februar online unter www.oetztaler-radmarathon.com angemeldet haben, um eine Chance auf einen der 4.000 Plätze zu haben.
Der 35. «Ötztaler» wird in diesem Jahr am Sonntag, 30. August, ausgetragen. 5500 Höhenmeter, verteilt auf 238 Kilometer gilt es dabei zu überwinden: Von der Ötztaler Gletscherwelt, über das Tiroler Mittelgebirge, durch die Weinberge Südtirols zurück ins Ötztal nach Sölden.


05 Feb 2015

Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 22. Juni 2015 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.


08 Feb 2015

Martin Schulz verstärkt das Team der Berliner BDR-Kontrollfahrer und Tourenbegleiter

Im Winterhalbjahr hat Martin Schulz (RSV Werner Otto) beim Bund Deutscher Radfahrer (BDR) erfolgreich eine Ausbildung zum Kontrollfahrer und Tourenbegleiter absolviert. Ab sofort verstärkt er das 10-köpfige Team der Berliner BDR-Kontrollfahrer unter der Leitung von Obmann Lothar Belitz. Wir freuen uns auf die bevorstehende Zusammenarbeit und wünschen Martin Spaß und Anerkennung bei seinen künftigen Einsätzen.


09 Feb 2015

ŠKODA-Breitensport-Kalender 2015 ist online

(rad-net) - Die Detailplanung kann beginnen: Ab sofort ist der Breitensport-Kalender des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) online und damit alle Termine bei «rad-net» abrufbar. Insgesamt umfasst das Angebot des Kalenders mehr als 5000 Touren und Strecken, fachkundig ausgearbeitet von den Experten in den Vereinen vor Ort, die nur darauf warten im Rahmen von Volksradfahren, Radwanderungen, Radtourenfahrten oder Country-Tourenfahrten entdeckt zu werden. Neben den Terminen bietet der Breitensportkalender auch allgemeine Informationen, Ansprechpartner in den Ländern und die Passagen der Straßenverkehrsordnung für Radfahrer. In der Online-Version des Breitensportkalenders bei «rad-net» lassen sich die Veranstaltungen auch bequem nach Datum, Postleitzahl oder Umkreissuche finden. Dazu gibt es eine Kartendarstellung, eine Anzeige von weiteren Rad-Veranstaltungen im nahen Umfeld, Wetterinformationen zu den Veranstaltungsorten sowie die Anzeige von Streckeninformationen mit Höhenmetern und Angabe zum Profil.

Für den Bereich des Berliner Radsport Verbandes wird die Verteilung der gedruckten Exemplare des Kalenders über die RTF-Fachwarte der Vereine vorgenommen.


27 Feb 2015

Geänderter Startort für die Havel-Frühlingsrunde des RV Berlin: VfK 1901 stellt am 15.03.2015 seine Sportanlage zur Verfügung

Die TU-Sporthalle in der Waldschulallee steht diesmal als Startort nicht zur Verfügung. Dankenswerterweise hat der VfK 1901 e.V. die Nutzung seiner ca. 500m entfernt gelegenen Sportanlage am Maikäferpfad 36 eingeräumt, so dass die Havel-Frühlingsrunde nicht ausfallen muss. Für die Nutzung des Geländes hat der Gastgeber VfK konkrete Absprachen mit dem RV Berlin als Veranstalter getroffen, die im Sinne eines harmonischen und rücksichtsvollen Miteinanders unbedingt einzuhalten sind. Unter anderem hat der VfK wegen einer eigenen Veranstaltung darum gebeten, nicht im Maikäferpfad zu parken, sondern wie üblich auf den Parkplätzen Waldschulallee/Harbigstraße. Weitere Einzelheiten über die Nutzung des Startortes können der veröffentlichten Information entnommen werden.

02 Mär 2015

Berliner Radsport Verband blickt optimistisch nach vorn: Ralf Zehr zum neuen Vizepräsidenten gewählt

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des BRV konnte der Präsident Günter Polauke im Rathaus Charlottenburg mit dem Staatssekretär Andreas Statzkowski, dem Vizepräsidenten Finanzen des Landessportbundes Reinhard Freiherr von Richthofen und dem Vizepräsidenten des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) Peter Streng prominente Gäste begrüßen. Bei der Wahl zum neuen Vizepräsidenten wurde Ralf Zehr gewählt, der sich vornehmlich um Marketing und Sponsoring kümmern wird. Bei den übrigen Wahlen wurden Schatzmeister Dr. Manfred Reimann, Tim Körner als Fachwart für Radball und Radpolo, Rainer Podlesch als Steherobmann, Sabine Dittmann als Frauenwartin, Ines Blum als Protokollführerin und Jens Werner als Fachwart für BMX bestätigt.


03 Mär 2015

Seite "Permanenten-Infos" für Berlin und Umland aktualisiert

Rechtzeitig vor Beginn der neuen RTF-Saison wurde die Seite Permanenten-Infos für 2015 aktualisiert. Als besonderen Service bietet sie allen RTF-Fahrer(inne)n stets aktuelle Informationen über Permanente-RTF in Berlin und Umland, darunter:
Änderungen gegenüber der letzten Saison
   - zusätzliche Permanente, geänderter Startort, Umbenennungen
Änderungen gegenüber dem veröffentlichten Breitensportkalender
   - Absagen, Startortänderungen
Kurzfristige bzw. vorübergehende Änderungen
   - z.B. wegen Betriebsferien, Baustellen
Angaben über die Durchführung von Permanenten mit ortskundiger Führung
   - geführte Permanente


05 Mär 2015

Neuer Startort der Permanenten-RTF und CTF
des RC Berliner Bär ab Eichkamp

Der Startort für die Permanenten-RTF bzw. CTF des RC Berliner Bär "Struveshof" (RTF-Nr. 166), "Thyrow" (RTF-Nr. 167), "Um den Schwielowsee" (RTF-Nr. 168), "Wildenbruch" (RTF-Nr. 169), "Zeestow" (RTF-Nr. 170) und "Grüne Lunge der Berliner" (RTF-Nr. 5000) ab Eichkamp hat sich geändert. Der Startort ist ab Beginn der RTF-Saison 2015 nicht mehr das Fahrradcafe "N-DURO" am Schmetterlingsplatz und auch nicht, wie im Breitensportkalender abgedruckt, das Restaurant Scheune am S-Bhf Grunewald. Neuer Startort ist das Sportkasino des VfK 1901, Maikäferpfad 36, 14055 Berlin-Eichkamp. Öffnungszeiten täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr (kein Ruhetag).

13 Apr 2015

Permanente "Banker-Tour Wandlitz" der BSG Berliner Sparkasse:
Umleitung wegen Brückenarbeiten

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Autobahnbrücke zwischen Borgsdorf und Birkenwerder zur Zeit nicht befahrbar. Das gilt auch für Fußgänger und Radfahrer. Für diesen Zeitraum wird die Streckenführung der Permanente "Banker-Tour Wandlitz" (Nr. 199) der BSG Berliner Sparkasse wie folgt geändert: In Borgsdorf bei ca. km 58,9 von der Lindenstraße links in die Straße "Alte Trift" abbiegen, diese dann bis zur B 96. Dann die zweite Straße hinter der AB "Triftweg" rechts einbiegen und nach ca. 300 links in die Erdebergstraße und nun weiter nach der Beschreibung fahren. Alternativ kann auch die B 96 bis zum Ziel gefahren werden. Die Umleitung ist dem veröffentlichten Lageplan zu entnehmen.


16 Apr 2015

Punktevergabe für RTF-Etappenfahrten 2015

Auf der Grundlage der eingereichten Streckenunterlagen hat die Kommission Breitensport für die Etappenfahrten, die in der Saison 2015 durchgeführt werden, die Anzahl der Punkte zur Jahreswertung festgelegt. Im Bereich des Berliner Radsport Verbandes ist diesmal nur eine Etappenfahrt betroffen.


17 Apr 2015

Wir sind Radsport: BDR ab sofort auf Facebook

Es ist endlich so weit, der Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) ist ab sofort mit einer offiziellen Seite auf Facebook präsent. Die Seite wird den Radsport mit allen seinen Emotionen und den vielfältigen Facetten in den Vereinen beleuchten, besonders sollen unsere Nationalmannschaften die Möglichkeiten haben, sich hier zu präsentieren. Der BDR freut sich, die besonderen Momente des Sports mit uns zu teilen und ist allen Radsportbegeisterten für ihre Unterstützung dankbar. Bitte schickt Eure Anregungen, Fotos und Kommentare und teilt/kommentiert die BDR-Facebook Seite.


18 Apr 2015

Versicherungsschutz für BRV-Mitglieder:
Inanspruchnahme der Rechtsschutzversicherung

Die Seite "Versicherungsschutz für BRV-Mitglieder" wurde aktualisiert. Nunmehr ist auch das Verfahren für die Inanspruchnahme der Rechtsschutzversicherung detailliert beschrieben. Demnach ist im Schadenfall die Deckungszusage telefonisch bei INFO§TEL anzufordern.


18 Apr 2015

DM im Bahnradsport vom 10. bis 14.06.2015 im Velodrom:
BRV-Präsident Günter Polauke lädt RTF'ler zu einem Freibier ein

Vom 10. bis 14. Juni 2015 werden im Berliner Velodrom an der Landsberger Allee die 129. Deutschen Meisterschaften im Bahnradsport ausgetragen. An den fünf Wettkampftagen fallen dann wieder rund 40 Entscheidungen, von der Klasse Jugend U17 bis zu den Elite Männern und Frauen. Das Berliner Velodrom war zuletzt 2011 Schauplatz der Bahn-DM. Bis zum 10. Mai 2015 können ermäßigte Karten in Form von Tages-, Familientages- bzw. Dauerkarten erworben werden. Bestellungen sind an die BRV-Geschäftsstelle per Mail info@berlin-radsport.de oder telefonisch unter 030/ 421 05 145 vorzunehmen.

Wie bereits im Jahr 2011, lädt der Präsident des Berliner Radsport Verbandes, Günter Polauke, auch diesmal alle Berliner RTF-ler am Freitag 12.06.2015 zu einem Freibier in gemütlicher Runde vor Ort ein.


22 Apr 2015

RTF "zur Schorfheide" feiert am 2. Mai 2015 Jubiläum:
Geschenk-Gutscheine für Zweirad-Center Stadler zu gewinnen

Am 2. Mai 2015 organisiert die BSG Berliner Sparkasse zum 15. Mal ihre RTF "zur Schorfheide" rund um den Werbellinsee. Anlässlich dieses Jubiläums werden diesmal, zusätzlich zu den üblichen Ehrenpreisen für die teilnehmerstärksten Gruppen, 2 Geschenk-Gutscheine für das Zweirad-Center Stadler verlost. Diese Gutscheine, die in jeder Niederlassung von Stadler einlösbar sind, werden ausschließlich unter den Teilnehmern verlost, die als Jedermänner/Jederfrauen angemeldet sind (Entrichtung des Startgeldes in voller Höhe). Wertungskarteninhaber sowie BDR-Mitglieder (Zahlung des ermäßigten Startgeldes) nehmen an der Verlosung nicht teil. Die öffentliche Verlosung und Bekanntgabe der Gewinner findet im Rahmen der Siegerehrung gegen 15:30 Uhr im Start- und Zielbereich statt. Nicht anwesende Gewinner werden benachrichtigt. Alle Informationen zu dieser RTF mit Startort in der Hufeland-Schule in Berlin-Buch sind auf www.S-Radsport-Berlin.de veröffentlicht.

05 Mai 2015

RTF "zur Schorfheide" am 2. Mai 2015:
Teilnehmerfotos kostenlos zum Download

Im Gegensatz zu Veranstaltungen, bei denen Teilnehmerfotos teuer bezahlt werden müssen, stellt die BSG Berliner Sparkasse solche Bilder als kleines Dankeschön kostenlos zur Verfügung, und dies bereits 3 Tage nach Abschluss der Veranstaltung. Hierbei handelt sich um Bilder von Sportfotografen der Sparte Radsport, die stets an der Strecke präsent waren: Im Straßengraben oder Rapsfeld, im Begleitauto, an den Kontrollstellen oder an weiteren neuralgischen Punkten. Die Galerie mit einer Auswahl von insgesamt ca 375 Fotos gibt ein gutes Gesamtbild über die Streckenführung, den Ablauf der Veranstaltung und die Stimmung bei Teilnehmern und Helfern wider.


10 Mai 2015

"Berlin Total" vom RV Schöneberger Iduna am 16.05.2015:
Neuer Startort in Berlin-Mariendorf

Startort der Iduna-RTF "Berlin Total" am 16. Mai 2015 ist jetzt, wie im Breitensport abgedruckt, das Friedrich-Ebert-Stadion, Bosestraße 21 in 12103 Berlin-Mariendorf. Der Start erfolgt dort pünktlich um 11:00 Uhr. Bei dieser Veranstaltung, die im "geschlossenen Verband" unter Begleitung der Berliner Polizei gefahren wird, ist das Tragen eines Helmes und einer Rückennummer Pflicht. Alle Informationen über "Berlin Total" sind in der Ausschreibung des Veranstalters veröffentlicht.

08 Jun 2015

Permanente "Banker-Tour Wandlitz":
Brückenarbeiten abgeschlossen, Originalstrecke kann wieder gefahren werden

Die Bauarbeiten an der Autobahnbrücke zwischen Borgsdorf und Birkenwerder sind abgeschlossen. Die Permanente "Banker-Tour Wandlitz" (RTF-Nr. 199) der BSG Berliner Sparkasse kann daher wieder entsprechend der Streckenbeschreibung über die Autobahnbrücke gefahren werden. Die vorläufig eingerichtete Umleitung in Borgsdorf (siehe RTF-Nachricht vom 13.04.2015) ist somit gegenstandslos geworden.


08 Jun 2015

Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 22. Juni 2015 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.
Die Protokolle der Fachwarte-Sitzungen sind im Bereich "Amtliches" veröffentlicht.


09 Jun 2015

Am 12. Juni 2015 sind wir dabei: Treffen der RTF'ler und Breitensportler bei der DM Bahnradsport im Velodrom

Wie mehrfach angekündigt, treffen wir uns als Berliner RTF’ler und Breitensportler am 12. Juni 2015 zu einem „RTF-Freitag" im Berliner Velodrom, um gemeinsam einige Wettkämpfe der Deutschen Meisterschaft im Bahnradsport zu verfolgen und unsere Unterstützung für den Leistungssport zu bekunden. Aus diesem Anlass wird offiziell im Namen der Berliner Breitensportler ein Erinnerungspokal in Form eines "Buddy-Bären" an die jüngste Teilnehmerin oder den jüngsten Teilnehmer als Ansporn für ihre/seine weitere sportliche Laufbahn überreicht werden. Anschließend lädt der Präsident des Berliner Radsport Verbandes, Günter Polauke, alle anwesenden Berliner RTF‘ler zu einem Freibier in gemütlicher Runde vor Ort ein.
Treffpunkt ist am Freitag 12.06.2015 um 16:30 - 17.00 Uhr an den Kassen. Wer noch keine Eintrittskarte hat (10 €/Karte) oder später kommt, meldet sich bitte bei Fritze Wellner (Handy-Nr. 01522-923 79 46).
Wir hoffen auf rege Teilnahme und bitten, in den Vereinen für diese Veranstaltung zu werben.

06 Jul 2015

Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 22.06.2015

Das Protokoll der RTF-Fachwartesitzung vom 22. Juni 2015 ist veröffentlicht. Folgende Themen wurden besprochen:
Meldung von Sternfahrern an den RTF-Landesfachwart
Kontrollfahrerberichte über die letzten Veranstaltungen
Startgeld für BDR-Mitglieder und Jedermänner
Unterstützung durch Vereine ohne eigene RTF
Aufteilung der Kontrollen für die RTF "Rund um Berlin"


07 Jul 2015

Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter:
Einsatzplan für das 2. Halbjahr 2015

Kontrollfahrer-Obmann Lothar Belitz hat den Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter für die Veranstaltungen des 2. Halbjahres 2015 festgelegt. Der Einsatzplan ist im Bereich "Amtliches" veröffentlicht. Sofern Änderungen erforderlich werden, sind diese von den betroffenen Kontrollfahrern untereinander mit Kenntnis an Lothar abzustimmen.


17 Jul 2015

Bundes-Radsport-Treffen 2015 in Boltenhagen:
Kurzfristige Anmeldungen noch möglich

Das 66. Bundes-Radsport-Treffen findet in diesem Jahr vom 26. Juli bis zum 1. August im mecklenburgischen Ostseebad Boltenhagen statt, inmitten des reizvollen Landstriches zwischen den alten Hansestädten Lübeck und Wismar. Das bunte Radsporttreffen des Bund Deutscher Radfahrer, das jährliche Highlight der Breitensport-Szene, freut sich auf zahlreiche Radler aus dem gesamten Bundesgebiet. «Spaß, Bewegung und das gemeinsame Erlebnis stehen im Vordergrund», so das Organisations-Team um Uwe Meinke. Die Radsportwoche beginnt am Sonntag mit dem Ostsee-Radmarathon über 226 Kilometer. Die Tourenwoche von Montag bis Freitag bildet das Herzstück des Bundes-Radsport-Treffens. Die Anmeldung läuft über das System von «rad-net regista». Die Voranmelde-Frist läuft bis zum 19. Juli. Dennoch gibt es aber auch die Möglichkeit, sich kurzfristig zu entscheiden, an den Touren teilzunehmen.


18 Jul 2015

Berliner Breitensport trauert um ein Mitglied der ersten Stunde

Am 30. Juni 2015 verstarb unser langjähriges Mitglied und Kamerad Edgar Richter in seinem 79. Lebensjahr.

Als Breitensportler der ersten Stunde hat Edgar die Anfänge der RTF in Berlin nicht nur miterlebt, sondern mitgestaltet. Aufgrund seiner Erfahrung und seiner angenehmen Art wurde er immer gern zu Rate gezogen. In den Jahren nach der Wende rief er die RTF-Etappenfahrt "Berlin-Cottbus-Berlin" ins Leben und übernahm im Jahr 1996 das Amt des Berliner RTF-Landesfachwarts, das er bis 2000 ausübte. Seinem Engagement für den Breitensport waren keine Grenzen gesetzt. So unterstützte er lange Zeit die spanische Volta Cicloturista del Cor de Catalunya, zuerst als aktiver Teilnehmer, in den Folgejahren als Betreuer.

Bei all seinem Wirken für den Berliner Breitensport und seinen Verein "Schöneberger RV Iduna" stand ihm seine liebe Ehefrau Herta immer zur Seite. Ihr gilt unser ganzes Mitgefühl.

Die Beisetzung findet am 27. Juli 2015 um 10:00 Uhr auf dem „Parkfriedhof Lichterfelde“, Thuner Platz 2-4, 12205 Berlin statt.


19 Jul 2015

Höhepunkt der RTF-Saison in Berlin:
RTF "Rund um Berlin" am 30. August 2015

Am Sonntag 30. August 2015 ist es wieder so weit: Mit einer Streckenlänge von ca. 230 km und 5 Wertungspunkten findet die 26. Ausgabe der RTF "Rund um Berlin" statt. Startort ist die Grundschule In den Rollbergen, Schluchseestraße 79 in 13469 Berlin-Waidmannslust. In der Zeit von 8:00 - 9:00 Uhr kann gestartet werden. Bei Voranmeldung bis 20.08. wird ein ermäßigtes Startgeld erhoben. Die Ausschreibung ist auf der Website des Berliner Radsport Verbandes veröffentlicht.

06 Aug 2015

Dialog mit der Basis: BDR plant Regionalkonferenzen zum Breitensport

Anlässlich des immer deutlicher spürbaren gesamtgesellschaftlichen Wandlungsprozesses, der sich auch auf die Sportvereine und deren Angebot auswirkt, plant die Kommission Breitensport des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) einen direkten Austausch mit den «Machern» in den Vereinen und Landesverbänden.
«Bei sechs regionalen Treffen geht es inhaltlich darum, gemeinsam das bestehende Breitensportangebot zu überprüfen, grundlegende Probleme der Vereine kennenzulernen und daraufhin Besserungspotentiale herauszuarbeiten, Neuerungen vorzustellen beziehungsweise zu entwickeln sowie über Anpassungen an aktuelle Trends zu diskutieren», erklärt BDR-Referent Bruno Nettesheim.


07 Aug 2015

Abnahme für das Deutsche Radsportabzeichen

Wie in den letzten Jahren veranstaltet der RC Berliner Bär ein 20 km-Einzelzeitfahren zwecks Abnahme für das Deutsche Radsportabzeichen. Dieses ist am Sonntag 16.08.2015 auf dem Rundkurs Saarmund vorgesehen. Treffpunkt für die gemeinsame Anfahrt mit dem Rad ist um 10:00 Uhr am Schmetterlingsplatz (S-Bhf. Grunewald, Eichkampseite) bzw. um 11:00 Uhr am Bahnhof Saarmund (Bahnhofszufahrt). Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn das Abzeichen mit Urkunde gewünscht wird, wird eine Gebühr erhoben (BDR-Mitglieder: 6 €, übrige Teilnehmer: 10 €). Die Streckenführung für das Einzelzeitfahren ist veröffentlicht.


08 Aug 2015

BRC Semper feiert Jubiläum:
RTF-Wochenende am 05./06.09.2015 mit neuem Startort Haus des Sports

Der BRC Semper 1925 feiert in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag und heißt alle Radsportler am 5. und 6. September 2015 zum RTF-Wochenende mit Touren zum Urstromtal und zum Oderbruch herzlich willkommen. "Dieses Wochenende lockt immer mehr Sportsfreunde aufgrund reizvoller Strecken, wunderschöner Natur und guter Streckenführung", so Organisator Edmund Kollewe. An beiden Tagen werden ab 9:00 Uhr jeweils 3 Strecken angeboten. Neuer Startort ist das Haus des Sports (Sportmuseum), Eisenacher Straße 121, 12685 Berlin, unmittelbar am Haupteingang der Gärten der Welt.


20 Aug 2015

SVg Zehlendorfer Eichhörnchen:
Norbert Flor neuer Ansprechpartner für RTF

Die Sportvereinigung Zehlendorfer Eichhörnchen hat einen neuen Ansprechpartner für Breitensport: Ab sofort werden die Aufgaben des RTF-Fachwarts kommissarisch von Norbert Flor wahrgenommen. Norbert ist unter Tel. 030 603 31 31, Mail nflor@t-online.de zu erreichen. Die Liste der Berliner Vereine und Ansprechpartner für RTF wurde aktualisiert.


31 Aug 2015

Von der Sächsischen Schweiz ins Osterzgebirge:
RTF in Heidenau fällt aus !!!

Wie der Organisator auf seiner Webseite mitteilt, wird es im Jahr 2015 keine Heidenauer RTF geben: Die für den 19.09.2015 geplante RTF "Von der Sächsischen Schweiz ins Osterzgebirge" wurde aus organisatorischen Gründen abgesagt. Inwiefern es in den nächsten Jahren eine neuen Variante oder eine Wiederauflage geben wird, wird derzeit geprüft.


31 Aug 2015

Urlaub der Geschäftsstelle des BRV

Die Geschäftsstelle des Berliner Radsport Verband e.V. ist in der Zeit vom Montag 07. September bis einschließlich Freitag 25. September 2015 geschlossen. In dieser Zeit werden keine Mitgliedermeldungen sowie Lizenz- und Wertungskartenbestellungen bearbeitet. In dringenden Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Fritze Wellner, Fachwart für Breitensport (Kontaktdaten siehe Kontextspalte).

01 Sep 2015

"Tour zum Harz" vom RSV Osterweddingen vorverlegt

Die vom RSV Osterweddingen organisierte RTF "Tour zum Harz" mit Startort in der Motorsport Arena in Oschersleben wurde vom 13.09.2015 auf den Samstag 5. September 2015 vorverlegt.


01 Sep 2015

Rad-Team Rathenow macht weiter:
Doppelveranstaltung auch in der Saison 2016 angeboten

Die Anwesenheit zahlreicher Berliner Teilnehmer an der Doppelveranstaltung in Rathenow führte zu einem erfreulichen Ergebnis: Entgegen früherer Ankündigungen wird das Rad-Team Rathenow auch im nächsten Jahr seine bewährten RTF's "Quer durchs Havelland" und "Zwischen Havel und Elbe" anbieten. Auch der Termin steht bereits fest: 20. und 21. August 2016.


08 Sep 2015

Vorläufige RTF-Planung 2016 für Berlin und Mitteldeutschland ist veröffentlicht

Die vorläufige Planung der RTF-Termine in Berlin und Mitteldeutschland für die Saison 2016 ist ab sofort auf der Seite Kalender und Termine veröffentlicht. Bei dieser Zusammenstellung handelt es sich um eine Planung, die auf der Grundlage der Angaben aus der Saison 2015 erstellt wurde. Diese Planung wird laufend aktualisiert und die bestätigten Termine in fett gedruckt. Die endgültigen Veranstaltungsnamen und Bezeichnungen werden mit der Erscheinung des BDR-Breitensportkalenders Ende Februar 2016 veröffentlicht.


15 Sep 2015

Abnahme für das Deutsche Radsportabzeichen:
Zusatztermin am Sonntag 20. September 2015

Für alle Interessenten, die am ersten Termin nicht teilnehmen konnten, veranstaltet der RC Berliner Bär ein weiteres 20 km-Einzelzeitfahren zwecks Abnahme für das Deutsche Radsportabzeichen. Dieses findet am Sonntag 20.09.2015 auf dem Rundkurs Saarmund statt. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Bahnhof Saarmund (Bahnhofszufahrt). Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn das Abzeichen mit Urkunde gewünscht wird, wird eine Gebühr erhoben (BDR-Mitglieder: 6 €, übrige Teilnehmer: 10 €). Die Streckenführung für das Einzelzeitfahren ist veröffentlicht.


15 Sep 2015

Spendenaufruf zur Unterstützung von Flüchtlingen:
Gebrauchte Fahrräder aller Größen gesucht

Von der LG Nord ist Lothar Belitz um Hilfe gebeten worden: In der Unterkunft auf dem Gelände der ehemaligen KBoN in Reinickendorf, Oranienburger Straße sind annähernd 1.000 Flüchtlinge, davon fast 500 Kinder und Jugendliche, untergebracht. Die Flüchtlingsinitiative „WiR“ (Willkommen in Reinickendorf) unterstützt diese Einrichtung mit Sachspenden, u.a. ist dort auch eine Fahrradwerkstatt untergebracht. Es werden Fahrräder aller Größen gesucht, diese müssen nicht sofort fahrtüchtig sein, dafür ist die Werkstatt dann da.
Bitte verbreitet diesen Aufruf bei euren Mitgliedern. Bei positiver Reaktion bitte Nachricht an Lothar Belitz per Mail oder mobil 0171 558 2152 bzw. Festnetz (030) 405 39 116. Die Räder werden dann abgeholt, also der gute Wille ist nicht mit zusätzlicher Arbeit verbunden.


21 Sep 2015

Am 3. Oktober erwartet euch die BSG Berliner Sparkasse zu ihrer geführten Banker-Tour Wandlitz

Auch diesmal erwartet euch die BSG Berliner Sparkasse am Feiertag zu ihrer permanente RTF "Banker-Tour Wandlitz". Je nach Anzahl der Teilnehmer werden 1 oder 2 Gruppen gebildet, die unter ortskundiger Führung die Strecke abfahren werden. Natürlich wird auch die bewährte Verpflegungsstelle nicht fehlen. Startort ist wie immer die Shell Station Hohen Neuendorf an der B 96 direkt an der Stadtgrenze Berlin-Frohnau/Hohen Neuendorf. Die Abfahrt erfolgt am 3. Oktober 2015 pünktlich um 9:00 Uhr.

Um euch auf dieses Ereignis einzustimmen, verweisen wir gern auf den Bericht und die zahlreichen Fotos der geführten Banker-Tour Wandlitz des letzten Jahres mit rund 50 Teilnehmern.

02 Okt 2015

Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer
findet am 2. November 2015 um 19:00 Uhr statt.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.
Die Protokolle der Fachwarte-Sitzungen sind im Bereich "Amtliches" veröffentlicht.


02 Okt 2015

Saurunde in den Herbst: RV Möwe Britz lädt zur geführten CTF am 01.11.2015 ein

Der RV Möwe Britz lädt zu seiner geführten CTF durch den Grunewald am 01.11.2015 herzlich ein. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr am Parkplatz Autobahnabfahrt Hüttenweg. Angeboten wird eine Strecke von 46 km (2 Etappen à 23 km), die in verschiedenen Leistungsgruppen gefahren werden kann. Leckere Verpflegung und Betreuung durch erfahrenen Radsportler sind zugesagt. Auf rege Beteiligung und gute Stimmung freut sich das Team RV Möwe Britz.


03 Okt 2015

Einladung zum Radballturnier der RVg Nord am 7. November 2015

Am 07.11.2015 um 13:00 Uhr lädt die RVg Nord Berlin zum diesjährigen Radballturnier um den Alfred Lippert Preis in der Sporthalle der Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule, Neues Ufer 6 in Berlin-Wedding ein. Breitensportler, RTF'ler sowie interessierte Zuschauer sind herzlich willkommen. Hallenturnschuhe sind mitzubringen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen über diesen Turnier sowie über die Sportart "Radball" (Geschichte und Regeln) sind auf der Website der RVg Nord Berlin veröffentlicht.


03 Okt 2015

Berliner RTF-Fachwart Fritze Wellner schwer verunfallt:
RTF'ler und Breitensportler wünschen baldige Genesung

Mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass unser Berliner RTF-Fachwart Friedrich Wellner am 01.10.2015 einen schweren Verkehrsunfall mit dem Fahrrad erlitten hat. Die Ärzte haben ihn aufgrund seiner Verletzungen in ein künstliches Koma versetzt. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.
Im Namen aller seiner Radsportkameraden wünschen wir unserem Fritze eine baldige und umfassende Genesung.


04 Okt 2015

Flämingrunde des RC Berliner Bär am 10.10.2015:
Teilabschnitt der 150 km-Strecke nicht ausgeschildert

Die RTF "Flämingrunde" des RC Berliner Bär mit Start von 10:00 bis 11:00 Uhr vom Sportplatz Saarmund findet am 10. Oktober 2015 wie vorgesehen statt. Aus organisatorischen Gründen wird auf der 150 km-Strecke der Abschnitt zwischen km 46 (Oberjünne) und km 104 (Linthe) nicht ausgeschildert sein. Dieser Streckenabschnitt muss nach der Beschreibung gefahren werden, die am Start ausgegeben wird. Der Organisator empfiehlt, sich im Vorfeld mit der Streckenführung vertraut zu machen. Die übliche Verpflegungsstelle bei km 69 (zwischen Bad Belzig und Lübnitz) wird eingerichtet sein. Diese außergewöhnliche Maßnahme betrifft nur die 150 km-Strecke. Die Strecken 70 und 110 km sind hiervon nicht betroffen und werden wie immer komplett ausgeschildert sein. Für die entstehende Beeinträchtigung bittet der RC Berliner Bär um Verständnis.


06 Okt 2015

Abwechslung für die Winterzeit: Das Berliner CTF-Angebot

Auch für die Wintersaison 2015/16 haben einige Berliner Vereine ein buntes Programm für euch zusammengestellt. So finden geführte CTFs an folgenden Terminen statt:
Sa 24.10.2015 Alte Hamburger Poststraße (RV Iduna)
So 01.11.2015 Saurunde in den Herbst (RV Möwe Britz)
Sa 07.11.2015 Bötzsee (BRC Semper)
So 08.11.2015 Kesselsee (BRC Semper)
Sa 21.11.2015 Hennigsdorf-Brieselang-Hennigsdorf (RV Iduna)
So 06.12.2015 Nach Rangsdorf (RV Iduna)
Darüber hinaus werden weiterhin folgende Permanente-CTFs angeboten:
Mühlentour (BRC Semper)
Die Grüne Lunge der Berliner (RC Berliner Bär)
Alle Punkte, die bei CTFs in der Winterzeit 2015/16 erzielt werden, fließen in die RTF-Wertung der Saison 2016 ein.
Inwiefern der RC Charlottenburg erneut die geführte "Bolle's CTF" anbieten wird, war trotz Nachfragen nicht zu erfahren.



07 Okt 2015

RV Möwe Britz: Norbert Schulz neuer Ansprechpartner für RTF

Der RV Möwe Britz hat einen neuen Ansprechpartner für Breitensport: Ab sofort werden die Aufgaben des RTF-Fachwarts von Norbert Schulz wahrgenommen. Norbert ist unter Tel. 030 751 47 29, Mail norbertlotharschulz@live.de zu erreichen. Die Liste der Berliner Vereine und Ansprechpartner für RTF wurde aktualisiert.


12 Okt 2015

ADFC Lichterfahrt am Freitag 16. Oktober 2015

Unter dem Motto „Lasst uns die Stadt erleuchten!“ wird dafür demonstriert, dass die Sicherheit für Radfahrende verbessert wird. Der ADFC will darauf hinweisen, dass Radfahrerinnen und Radfahrer einen großen Beitrag für die Lebensqualität in Städten leisten und mehr für deren Sicherheit getan werden kann und muss. Start ist um 20:00 Uhr an der historischen Ampel auf dem Potsdamer Platz. Die Strecke führt über 15 km durch die beleuchtete Innenstadt.


14 Okt 2015

Meldung vom RC Charlottenburg: Bolle's CTF findet nicht statt

Dieses Jahr wird es keine geführte CTF vom RC Charlottenburg geben. Wie die RTF-Fachwartin Sylvia Keske bekannt gab, muss die aus den vergangenen Jahren wohlbekannte „Bolle’s CTF“ aus organisatorischen Gründen leider ausfallen. Der Verein ist jedoch bemüht, im kommenden Jahr 2016 eine geführte CTF wieder anzubieten.


14 Okt 2015

Nove Colli am 22. Mai 2016: Bevorzugte Anmeldung für ausländische Teilnehmer

Dieses Jahr gibt es eine tolle Neuigkeit: Allen ausländischen Teilnehmern wird der Vorteil eingeräumt, sich schon vor den Italienern für die 46. Ausgabe des Granfondo Nove Colli anzumelden. Wie der Veranstalter bekannt gibt, besteht bereits in der Zeit vom 16. bis 22.10.2015 die Möglichkeit, sich nach Registrierung auf der offiziellen Homepage des Nove Colli anzumelden. Die Anmeldung für italienische Teilnehmer wird erst ab 04.11.2016 freigeschaltet.


17 Okt 2015

Vom 'Comeback des Jahrhunderts' zum größten Dopingskandal der Sportgeschichte: The Program - Um jeden Preis

1999 begleitet der ehrgeizige Journalist David Walsh (Chris O'Dowd) für die Sunday Times die Tour de France. Er ist sich sicher, dass etwas bei dem bedeutendsten Radrennen der Welt nicht stimmt. Wie kann der charismatische Profifahrer Lance Armstrong (Ben Foster) – kurz nach Überwindung seiner Krebserkrankung – auf einer so beispiellosen Erfolgswelle schwimmen? Nicht zuletzt mithilfe des Informanten Floyd Landis (Jesse Plemons), einem ehemaligen Teamkollegen Armstrongs, entdeckt Walsh immer konkretere Hinweise auf Doping, er entdeckt Indizien für ein weitreichendes Netz aus Betrug, Lügen und Vertuschung. Knotenpunkt des Netzes ist Dr. Michele Ferrari (Guillaume Canet), der das Dopingmittel EPO erforscht und mit Armstrong in einem ausgeklügelten System zum Einsatz bringt. Doch der Versuch, als Journalist erfolgreich gegen die mächtigen Drahtzieher vorzugehen, scheint nicht nur wenig Aussicht auf Erfolg zu haben, sondern birgt für Walsh auch große Gefahren.


18 Okt 2015

Vergünstigtes Testabonnement für Procycling (3 Ausgaben) inkl. toller Prämien speziell für Vereinsmitglieder

Die Mitarbeiter vom WOM Medien Team sind begeisterte Radsportler und aktive Vereinsmitglieder. Sie widmen sich, wie wir alle, in ihrer Freizeit der Nachwuchsarbeit und dem aktiven Vereinsleben. Viel Input und Feedback aus ihrer Vereinsarbeit fließt in ihre Magazine. So bieten sie zur Zeit allen Vereinsmitgliedern, darunter den vielen RTF'lern und Breitensportlern im Berliner Radsport Verband, die Möglichkeit eines vergünstigten Testabonnements inkl. toller Prämien an, darunter ein einmaliges Testabo für Procycling (3 Ausgaben) inkl. 2 x PowerBar Produkte + Chiba Handschuhe für nur 19,90 €. Dieses einmalige Angebot für Vereinsmitglieder ist nicht auf der Webseite des Verlages veröffentlicht, sondern ist nur über einen vom WOM Medien Team speziell zur Verfügung gestellten Link erreichbar.


23 Okt 2015

RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland mit frischem Anstrich und zahlreichen Funktionalitäten

Ab sofort steht der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland mit frischem Anstrich und neuer Form zur Verfügung. Für den Zeitraum 2015/2016 sind rund 120 Termine enthalten. Zusätzlich zu den bisherigen Informationen verfügt der neue Kalender über folgende Funktionalitäten:
Stets tagesaktuelle Anzeige der Termine (zeitliche Reihenfolge)
Farbliche Hinterlegung nach Art der Veranstaltung
Sortierfunktion (Pfeile in den Spaltenköpfen)
Suchfunktion (freie Texteingabe)
Druckfunktion (Gesamte Liste, Auswahllisten, einzelne Termine)
Benachrichtigung eines Bekannten über einen interessanten Termin
12-Monatsübersicht mit anklickbaren Datumsfeldern zum Aufrufen der Termine.
Der Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wird fortlaufend aktualisiert. mehr


27 Okt 2015

Der BRV lädt zur RTF-Jahresabschlussfeier ein

Diese findet am 28. November 2015 im TIB-Sportzentrum, Columbiadamm 111, 10965 Berlin-Neukölln statt.
17.00 Uhr: Einlass
18.00 Uhr: Siegerehrung
19.00 Uhr: Abendessen
Meldungen sind an die einzelnen RTF-Vereinsfachwarte zu richten.
Nähere Informationen zum Ablauf und Programm der Veranstaltung werden nach der RTF-Fachwarte Sitzung vom 02.11.2015 veröffentlicht.


28 Okt 2015

Sitzung der RTF-Fachwarte am 02.11.2015:
Anwesenheit aller RTF-Fachwarte bzw. eines Vertreters erwünscht

Die nächste Sitzung der RTF-Fachwarte und Kontrollfahrer findet am 2. November 2015 um 19:00 Uhr statt.
Aus gegebenem Anlass ist erwünscht, dass alle Vereine an diesem Termin vertreten sind, entweder durch ihren RTF-Fachwart oder einen Vertreter.
Sitzungsort: Geschäftsstelle des BRV, Paul-Heyse-Str. 29, 10407 Berlin.
Die Protokolle der Fachwarte-Sitzungen sind im Bereich "Amtliches" veröffentlicht.

08 Nov 2015

Fritze nicht mehr auf Intensivstation:
Besuche ab sofort möglich und erwünscht

Fritze wurde innerhalb des Unfallkrankenhauses Berlin (Marzahn) verlegt und liegt nunmehr im Behandlungszentrum für Rückenmarkverletzte. Wie er selbst wissen ließ, ist ihm langweilig und er freut sich auf jeden Besuch. Auch sein Sohn Michael bestätigte heute, dass es für seinen Vater eine große Unterstützung wäre, wenn möglichst viele seiner Kamerad(inn)en ihn dort besuchen könnten, um ihn ein wenig von seinem Klinikaufenthalt abzulenken. Wer also Zeit hat, kann ihm ab sofort einen Besuch abstatten:
   Behandlungszentrum für Rückenmarkverletzte
   Station E1 (1. OG), Zimmer 9b
   Warener Straße 7
   12683 Berlin
Besuche sind während der üblichen Tageszeiten ohne vorherige Anmeldung bzw. Koordinierung möglich.
Anfahrt über Blumberger Damm, U5 und S5 (Bhf. Wuhletal), Bus 154 und X69 (Rapsweg)


09 Nov 2015

Fritze sitzt endlich wieder auf dem Fahrrad: Nach dem Unfall schon wieder 150m Handcycle gefahren

Liebe Radsportkameraden,
wie viele von Euch ja bereits wissen, hatte ich leider am 1. Oktober einen sehr unglücklichen Fahrradsturz, der mich nun leider für eine unbestimmte Zeit ans Bett fesselt. Ich habe mir beim Aufprall auf dem Boden einen Halswirbel gebrochen und bin damit zur Zeit leider weitgehend bewegungsunfähig. Nach den ersten kritischen Tagen, an denen ich auch nicht bei Bewusstsein war, ist mein Zustand nun weitgehend stabil und zum Glück nicht mehr lebensbedrohlich. [...] Einen großen Schritt konnte ich heute endlich machen - ich fahre wieder Fahrrad! Nein, das ist kein Aprilscherz im November und auch kein vorgezogener Faschingsgag. Auch wenn ich meine Hände leider noch nicht bewegen kann, durfte ich heute im Rahmen der Physiotherapie schon die ersten virtuellen 150m mit einem Handcycle-Ergometer fahren.


13 Nov 2015

BDR-Kommission Breitensport: «Breitensport steht am Scheidepunkt»

Am Wochenende fand in Frankfurt am Main die Bundeskonferenz Breitensport statt. Dort trafen sich die Fachleute der Landesverbände mit der Kommission Breitensport des Bund Deutscher Radfahrer (BDR), um nicht nur die vergangene Saison abzuschließen, sondern auch den Blick strategisch nach vorne zu richten. «Der Rad-Breitensport steht am Scheidepunkt. Um für die Zukunft fit zu sein, muss man einige alte Zöpfe abschneiden und neue Wege gehen», heißt es in der Pressemitteilung der Kommission.


19 Nov 2015

The same procedure as every year:
RTF-Jahresabschluss am 28.11.2015 findet wie gewohnt statt

Wie bei der RTF-Fachwarte Sitzung abgestimmt, findet die jährliche RTF-Jahresabschlussfeier am 28. November 2015 im TIB-Sportzentrum, Columbiadamm 111, 10965 Berlin-Neukölln wie gewohnt statt.
Der Ablauf bleibt unverändert:
17.00 Uhr: Einlass / 18.00 Uhr: Siegerehrung / 19.00 Uhr: Abendessen
Die Essensbestellungen sowie mögliche Teilnahmen ohne Essen sind wie immer über die einzelnen RTF-Fachwarte der Vereine anzumelden, die auch die Bezahlung vor Ort abwickeln werden. Wir bitten um euer Verständnis dafür, dass die Ehrungen diesmal in vereinfachter Form stattfinden werden, ohne die übliche Vielfalt an Auswertungen.


20 Nov 2015

Kontaktdaten für RTF und Breitensport im BRV

Da unser RTF-Landesfachwart Fritze Wellner zur Zeit nicht zur Verfügung steht, ändern sich die Kontaktdaten für Anfragen, die den Bereich RTF und Breitensport im Berliner Radsport Verband betreffen, bis auf Weiteres wie folgt:
Fernmündliche Anfragen beantwortet Werner Fuhrmann unter
Tel.-Nr. 030/604 89 00
Anfragen per Mail sind an rtf-in-berlin@gmx.de zu richten
und werden von Alain Desbrosses beantwortet bzw. weitergeleitet.


27 Nov 2015

Garmin Velothon Berlin findet am 19. Juni 2016 statt.
Anmeldestart am 10. Dezember 2015 vorgesehen

Der Termin für den Garmin Velothon Berlin 2016 steht fest: Das Radrennen für Jedermann durch die Bundeshauptstadt findet am 19. Juni 2016 statt. Auch im neunten Jahr vereint die Veranstaltung, die zu den größten ihrer Art in Europa zählt, Spitzen-, Breiten- und Nachwuchssport im Verbund mit einem hochwertigen Messe- und Rahmenprogramm unter einem Dach. Bis zu 15.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zum Jedermannrennen erwartet. Dessen Start erfolgt am Sonntagmorgen am Potsdamer Platz, das Ziel wird auf der Straße des 17. Juni liegen. Zwei attraktive Strecken über 60 km beziehungsweise 120 km stehen zur Auswahl. Beide Kurse sind für die Dauer des Rennens vollständig für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Unverbindliche Voranmeldungen sind ab jetzt möglich. Der tatsächliche Anmeldestart online unter www.garmin-velothon-berlin.de ist ab dem 10. Dezember 2015 vorgesehen.


27 Nov 2015

Berliner Sechstagerennen vom 28. Januar bis 2. Februar 2016: Ticket-Vorverkauf läuft, Ermäßigungen für Vereine

Das 105. Berliner Sechstagerennen im Velodrom an der Landsberger Allee findet vom 28.01. bis 02.02.2016 statt.
S p o r t p r o g r a m m
PREMIERE: Donnerstag, 28. Januar 2016
LANGE NACHT: Freitag, 29. Januar 2016
GOLDENE NACHT: Samstag, 30. Januar 2016
FAMILIENTAG: Sonntag, 31. Januar 2016
BERLINER TAG: Montag, 01. Februar 2016
GROSSES FINALE: Dienstag, 02. Januar 2016
Alle Informationen finden Sie auf der offizielle Website des Berliner Sechstagerennens. Ermäßigte Eintrittskarten für Mitglieder von Berliner Radsportvereinen (sog. Vereinstarif) können beim BRV-Verbandstrainer Dieter Stein (dieter.steinberlin@t-online.de) angefordert werden.


28 Nov 2015

RTF-Wertungen 2015 sind veröffentlicht

Bei der heutigen RTF-Jahresabschlussfeier im TiB-Sportzentrum am Columbiadamm wurden die mit Spannung erwarteten Ergebnisse der einzelnen Wertungen für die Saison 2015 verkündet. Der Gabentisch war wieder mit prunkvollen Auszeichnungen übersäht, die alle an den Mann - und an die Frau - gebracht werden sollten. So nahmen BRV-Präsident Günter Polauke und Werner Fuhrmann, der die Abschlussfeier organisiert hatte, die Siegerehrung vor. Die Ergebnisse der einzelnen RTF-Wertungen im BRV sowie die Jahresgesamtwertungen 2015 sämtlicher Berliner Vereine sind hier auf dem Berliner Portal "RTF in Berlin" veröffentlicht.


30 Nov 2015

Berliner RTF-Vereinswertung 2015:
Eine äußerst knappe Entscheidung!

Berliner RTF-Vereinswertung 2015: Eine äußerst knappe Entscheidung!

Dass der Schöneberger RV Iduna seine Führung in der RTF-Vereinswertung auch in der Saison 2015 verteidigen würde, war vorhersehbar. So fiel das Ergebnis mit insgesamt 2.992 erzielten Punkten erneut eindeutig zugunsten der Idunen aus. Mit äußerster Spannung ging es im Gegensatz bei der Vergabe des zweiten Platzes zu, denn der RC Berliner Bär hatte zu Beginn der Jahres stark aufgerüstet, indem er die ehemaligen Mitglieder der aufgelösten BSG Berliner Feuerwehr übernommen hatte, darunter einige RTF-Leistungsträger. Diese Rechnung ging tatsächlich fast auf, denn zum Schluss konnte sich der RC Berliner Bär bis Platz drei vorarbeiten, mit lediglich 128 Punkten Rückstand auf die BSG Berliner Sparkasse (Platz 2). Eine äußerst knappe Entscheidung!

14 Dez 2015

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes am 25.02.2016

Die Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes e.V. findet am Donnerstag, 25. Februar 2016 im Coubertinsaal der Geschäftsstelle des Landessportbundes Berlin (LSB), Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin-Charlottenburg statt. Beginn ist um 18:30 Uhr. Die Tagesordnung wird gemäß Satzung rechtzeitig veröffentlicht werden.


18 Dez 2015

Alle Termine des Radmarathon-Cups Deutschland 2016:
Diesmal 21 Veranstaltungen statt 16

Auch wenn die Termine für den Radmarathon-Cup Deutschland für die kommende Saison 2016 auf der offiziellen Webseite des BDR noch nicht veröffentlicht sind, liegen sie unserem Portal "RTF in Berlin" bereits vor. Diesmal umfasst die RTF-Serie 21 Veranstaltungen statt wie bisher 16. Schon fast traditionell beginnt der Cup in Ochtendung in Rheinland-Pfalz mit dem «Josef-Oster-Radmarathon». Der Auftakt erfolgt am 1. Mai, die letzte Tour wird am 3. Oktober in Schwentinental-Raisdorf (SCH) mit dem «B.O.C. Almabtrieb» gefahren. Die weiteren Termine sind quer über Deutschland verteilt, wobei fünf in den "neuen" Bundesländern:
28.05.2016: Tharandter Fahrrad XXL ERZtaler Marathon (SAC)
19.06.2016: OstseeRadMarathon (MEV)
10.07.2016: Lausitzer Seenland 100 (BRA)
20.08.2016: DIE HISTORICA (SAC)
11.09.2016: Rostocker Radmarathon (MEV)
Der Radmarathon-Cup Deutschland ist eine eigenständige Veranstaltungsreihe mit separater Jahreswertung. Bei fünf (statt bisher sechs) erfolgreichen Teilnahmen wird ein Trikot als Auszeichnung verliehen. Unabhängig davon erhalten die Teilnehmer für jeden absolvierten Radmarathon sechs Punkte für die Jahreswertung RTF.


23 Dez 2015

Mit frischer Farbe in die neue Saison: TSV Tempelhof-Mariendorf und BRC Semper mit überarbeitetem Internetauftritt

Rechtzeitig vor Beginn des neuen Jahres haben gleich zwei unserer Berliner RTF-Vereine ihre Webseiten überarbeitet:

Bereits vor einigen Wochen hat der TSV Tempelhof-Mariendorf seine ohnehin zeitgemäße Webpräsenz mit einem modernen Design ausgestattet. Die mit Typo3 erstellte Webseite mit großflächigem Slider und zahlreichen Funktionalitäten ist insbesondere für mobile Endgeräte optimiert (Smartphone und Tablett). Die Webmasterin für die Abteilung Radsport, Regina Ternath, ist vom Ergebnis dieser Umstellung begeistert und freut sich auf ihre künftige Redaktionsarbeit.
Webseite: www.tsvtm.de/abteilungen/radsport

Der BRC Semper musste hingegen andere Prioritäten setzen, zumal seine bisherige Webseite seit ca. 2 Jahren nicht mehr aktualisiert worden war. So wurden vorrangig die Strukturen und Inhalte grundlegend überarbeitet und ergänzt. Das Design wurde von Webmaster Michael Rühlemann mit einer klassichen Flyout-Navigation unter Beibehaltung der bisherigen Stilelemente entwickelt. Nach Mitteilung von RTF-Fachwart Edmund Kollewe handelt es sich bei dieser Überarbeitung um einen ersten Schritt. Der BRC Semper beabsichtigt eine Umstellung auf ein modernes Content Management, um eine weitere Modernisierung der Webseite zu ermöglichen.
Webseite: www.brcsemper1925.de
Die Redaktion von "RTF in Berlin" wünscht Regina und Michael viel Freude und Anerkennung bei der Wahrnehmung ihrer interessanten Aufgabe sowie zahlreiche Besucher und Feedback.


27 Dez 2015

Vattenfall-Cyclassics wird Hamburg Cyclassics:
Anmeldungen ab sofort mit Frühbucher-Rabatt möglich

Zum ersten Mal im Jahr 1996 als HEW-Cyclassics und später als Vattenfall-Cyclassics ausgetragen, ist das Hamburger Radrennen für Profis und Jedermann längst zum jungen Klassiker gereift, unter dessen Dach nicht nur Europas größtes Jedermannrennen mit über 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern stattfindet, sondern auch Deutschlands einziges Profi-Radrennen der höchsten Kategorie UCI WorldTour, mit den besten Radteams der Welt. Aufgrund des Rückzugs des Hauptsponsors findet die nächste Ausgabe am 21. August 2016 unter der neuen Bezeichnung "Hamburg Cyclassics" statt. Online-Anmeldungen sind seit dem 18.12.2015 möglich. Eine Frühbucher-Ermäßigung gibt es für die ersten 7.500 Angemeldeten.


28 Dez 2015

Rückruf Fahrräder: Spannhebel kann Vorderrad blockieren

Etliche amerikanische Fahrradhersteller tauschen im Rahmen eines Rückrufs die Vorderrad-Schnellspanner ihrer Fahrradmodelle aus. Betroffen: Modelle mit Scheibenbremsen. Der Bedienhebel des Spanners, der das Vorderrad in der Gabel festklemmt, kann sich in der Bremsscheibe verfangen. Folge: das Rad blockiert und kann im Extremfall sogar aus der Gabel gerissen werden. Das führt fast immer zum Sturz. Anbieter Specialized schreibt derzeit gezielt Kunden an. 16 andere Firmen warnen auch.