Unsere RTF zur Schorfheide

Teilnehmerfotos: Wir bitten um etwas Geduld!

Die zahlreichen Fotos, die am 28. April 2019 bei unserer RTF "zur Schorfheide" aufgenommen wurden, werden zur Zeit zusammengetragen, gesichtet und für eine Veröffentlichung aufbereitet. Aufgrund des umfangreichen Bildmaterials wird diese Aufgabe einige Tage in Anspruch nehmen. Wie sind bemüht, die Galerie der Teilnehmerfotos schnellstmöglich zu veröffentlichen. Herzlichen Dank für eure Geduld!

Schlagzeilen aus der Sparte Radsport

Veranstaltung mit Seele und Kultstatus: Michael und Martin nahmen an der 19. Touristischen Friedensfahrt 2019 teil

Zum 19. Mal luden die Scheunemanns Peter und Christel vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 zur Touristischen Friedensfahrt "Auf Friedensfahrt-Kurs", diesmal wieder als Sächsisch-böhmischer-Rundkurs. Damit eine Veranstaltung so lange durchhält, braucht es ein stimmiges Konzept. Wer hierbei ein bis ins Detail perfektioniertes Rundreiseevent erwartet, liegt gründlich falsch. Christel, Peter, Streckenplaner und Unterstützer Tom-Uwe Bialowons seines Zeichens Präsident des Rad- und Kraftfahrerbunds (RKB) „Solidarität“ Berlin-Brandenburg und begeisterter Radwanderer sowie das Betreuerteam bieten eher das Gegenteil.
>>> mehr

Umleitung bei unserer Permanenten-RTF "Banker-Tour Wolfslake"

Wegen Abriss der Brücke über die Bahnstrecke auf der Landesstraße 20 zwischen Schönwalde und Bötzow haben wir die Streckenführung unserer Permanenten-RTF Banker-Tour Wolfslake geringfügig geändert. Für den Zeitraum der Sperrung (voraussichtlich bis Ende des Jahres) wird der Streckenabschnitt zwischen Schönwalde-Dorf (km 54) und Hennigsdorf über den Radweg am Havelkanal und Nieder Neuendorf umgeleitet. Dadurch verlängert sich die Strecke um ca. 2 km. Die geänderten Startunterlagen, die bereits am Startort ausgelegt sind, können im Vorfeld hier eingesehen werden:


>>> mehr


Nachrichten für Mitglieder

Pokalwertung für den Monat Mai 2019: Mit deutlichem Abstand konnte Alain die Wertung für sich entscheiden

Mit deutlichem Abstand konnte Alain die Monatswertung für sich entscheiden, wobei ausschließlich die sogenannten „Dick-Points“ bei den offiziellen RTF-Veranstaltungen in Berlin maßgebend waren. Im Gegensatz zu den Vorjahren konnten für diese Veranstaltungen offensichtlich immer weniger Mitglieder begeistert werden. Dieser Zwischenspurt von Alain führte in der Jahreswertung mit Lothar zu einem neuen Kopf-an-Kopf-Rennen und mit Alex als Drittem zu einer sich deutlich absetzenden Spitzengruppe.

  • 1. Platz: Alain (45 Punkte, 1.101 km)
  • 2. Platz: Lothar (35 Punkte, 856 km)
  • 2. Platz: Alex (35 Punkte, 821 km)

Das Ergebnis der Pokalwertung für Mai 2019 ist im geschützten Mitgliederbereich veröffentlicht.
>>> mehr

Erweitertes Training am 12. Juni 2019: Startzeit 16:30 Uhr beachten

Am 12. Juni 2019 findet ein erweitertes Training nach den Bestimmungen der Trainingsregularien statt. Der Start erfolgt bereits um 16:30 Uhr am Schmetterlingsplatz. Bitte denkt daran, Wertungskarte und Startgeld mitzuführen und euch rechtzeitig vor dem Start individuell im Casino des VFK, Maikäferpfad 36, 14055 Berlin-Eichkamp anzumelden. Einzutragen ist die Permanente Nr. 121 "Thyrow". Die Streckenführung ist im geschützten Mitgliederbereich veröffentlicht.
>>> mehr

Gemeinsames Abfahren unserer Banker-Tour Wolfslake am 8. Juni 2019

Am 8. Juni 2019 (Pfingstsonnabend) fahren wir gemeinsam unsere Permanente Banker-Tour Wolfslake ab. Wir starten pünktlich um 10:00 Uhr an der Tankstelle B 96 in Hohen Neuendorf. Auch diesmal ist bei km 64 eine Einkehr im Fisch-Eck in Hennigsdorf vorgesehen. Beachtet die geänderte Streckenführung ab Schönwalde-Dorf (km 54), diesmal am Havelkanal über Nieder Neuendorf nach Hennigsdorf.
>>> mehr


Aktuelles vom Berliner Portal für RTF

Radtourenfahrt “Vor den Toren Berlins” vom RSV 93 Königs Wusterhausen/Wildau am 15. Juni 2019

Zum nunmehr 29. Mal organisiert der Radsportverein 93 Königs Wusterhausen Wildau seine RTF vor den Toren Berlins (RTF Nr. 3221) mit Startort an der Paul-Dinter-Halle auf dem Stadion der Freundschaft, Maxim-Gorki-Straße 16 in 15711 Königs Wusterhausen. Angeboten werden Strecken von 150 km, 117 km und 71 km. Am Samstag 15. Juni 2019 pünktlich um 9:00 Uhr wird der offizielle Startschuss gegeben (bitte beachten: Die Startzeit wurde gegenüber den Vorjahren um eine Stunde vorgezogen.
>>> mehr

Ins südliche Umland: Geführte Permanente “zu den indisch, arabischen Gräbern” am 10. Juni 2019 (Pfingstmontag)

Nach erfolgreicher Durchführung seiner Permanente Hofjagdweg, bietet der TSV Tempelhof-Mariendorf seine zweite Permanente ebenfalls als geführte Tour an. Am Montag 10. Juni 2019 (Pfingstmontag) startet um 9:00 Uhr die Tour „zu den indisch, arabischen Gräbern“ mit einer Länge von 77 km. Auf halber Strecke erwartet die Teilnehmer eine kleine Erfrischung. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Startort ist wie üblich am Dynamic Fitness-World, Straße 9 Nr. 3 in 12309 Berlin-Lichtenrade.
>>> mehr

Prallvolles Himmelfahrtswochenende: Die Idunen haben ihre RTFs „Zum Schloss Meseberg“ und „Berlin-Total“ zu einem vollen Erfolg werden lassen

Am zurückliegenden verlängerten Himmelfahrts-Wochenende hatten die Idunen wie immer alle Hände voll zu tun. So galt es insbesondere ihre RTFs „Zum Schloss Meseberg“ und „Berlin-Total“ als Veranstalter auszurichten. Dank engagierten Helfereinsatzes gepaart mit Teamgeist haben sie die Herausforderungen mehr als gemeistert und ihre beiden RTF-Veranstaltungen zu einem vollen Erfolg werden lassen. Doch nun der Reihe nach: Am Himmelfahrtstag konnte Katja die 13te Austragung der RTF zum Schloss Meseberg anpfeifen. 215 Starter verteilt auf die Streckenlängen 75, 112, 154 km begaben sich bei bestem Radsportwetter vom Sportplatz Leegebruch aus gen Norden.
>>> mehr


Aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) ? Mit zwei Etappensiegen, einem dritten und einen fünften Platz sowie dem Gewinn der Sprintwertung tritt Mario Vogt (Sapura Cycling) die Heimreise der fünftägigen Tour ....

Katusha - Alpecin sucht den Super-Stagiaire

(rsn) - Sechs deutsche Kontinental-Fahrer können sich Hoffnungen auf einen "Praktikumsplatz" beim Team Katusha - Alpecin machen. Der Schweizer Rennstall hat gemeinsam mit dem ....

Viviani zu Cofidis, Mas mit Movistar einig?

(rsn) - Rund sechs Wochen, bevor offiziell Teamwechsel für die kommende Saison abgeschlossen werden dürfen, dreht sich das Gerüchtekarussell munter weiter. So soll nach einer ....

Etappe 4: Reims ? Nancy, 213,5 km

(rsn) ? 4. Etappe, zweiter Massensprint? Das Profil des Tagesabschnitts zumindest gibt einen Spurt der schnellen Männer her. Doch das könnte sich als trügerisch erweisen. Denn ....

Ewan und Groenewegen: Tour-Generalprobe bei der ZLM Toer

(rsn) ? Nachdem sie in der zweiten Woche des Giro d´Italia vorzeitig das Rennen verlassen hatten, kehren Caleb Ewan und seine Anfahrer Jasper De Buyst und Roger Kluge (Lotto ....

© radsport-news.com