Unsere RTF zur Schorfheide

Teilnehmerfotos: Wir bitten um etwas Geduld!

Die zahlreichen Fotos, die am 28. April 2019 bei unserer RTF "zur Schorfheide" aufgenommen wurden, werden zur Zeit zusammengetragen, gesichtet und für eine Veröffentlichung aufbereitet. Aufgrund des umfangreichen Bildmaterials wird diese Aufgabe einige Tage in Anspruch nehmen. Wie sind bemüht, die Galerie der Teilnehmerfotos schnellstmöglich zu veröffentlichen. Herzlichen Dank für eure Geduld!

Schlagzeilen aus der Sparte Radsport

Permanente "Banker-Tour Wolfslake" kann vorerst nicht gefahren werden. Ersatzstrecke ist in Arbeit.

Wegen Abriss der Brücke über die Bahnstrecke auf der Landesstraße 20 zwischen Schönwalde und Bötzow und der damit verbundenen Beseitigung des Radweges „Jungferndamm“ nach Hennigsdorf kann unsere Permanente-RTF Banker-Tour Wolfslake (RTF Nr. 160) derzeit nicht gefahren werden. Die Umleitung des Radweges durch den Wald ist mit dem Rennrad nicht zu befahren. An einer Alternativlösung wird mit Hochdruck gearbeitet. Wir bedanken uns für euer Verständnis.

Radwoche auf Mallorca 2019: Vorbereitung auf die anstehenden Herausforderungen der Saison

Auch dieses Jahr haben sich die Radsportkameraden Lothar, Günter, Bernd und meine Wenigkeit einen einwöchigen Aufenthalt im Club Pollenca auf Mallorca gegönnt, um sich ausgiebig auf die anstehenden Herausforderungen der Saison vorzubereiten. Die Sportfreunde Kurt, Norbert und Thomas vom RC Hattersheim haben sich uns angeschlossen und durch gesunde Konkurrenz für zusätzliche Trainingsreize gesorgt. Über die Zeit vom 12. bis 19. April 2019 konnten wir mit einer Gesamtstrecke von 672 km und 5.321 Hm und bei gutem Wetter eine gute Basis legen.
>>> mehr


Nachrichten für Mitglieder

Monatliche Pokalwertung der Sparte Radsport: Die Ehrung findet am 5. Juni 2019 nach dem Training statt

Die Pokalehrung für den Monat Mai 2019 findet am 5. Juni 2019 nach dem Training um 19:30 Uhr in der Scheune statt. Der Meldeschluss für die Monatswertung Mai ist der 02.06.2019. Jeder ist für die Erstellung und rechtzeitige Abgabe seiner Meldung verantwortlich.

Permanente Nuthe-Niederung als Trainingsausfahrt am 29. Mai 2019: Startzeit 16:30 Uhr beachten

Am 29. Mai 2019 wird als Trainingsausfahrt die Permanente "Nuthe-Niederung" (RTF Nr. 136) vom BRC Semper gefahren. Abfahrt ist um 16:30 Uhr am Schmetterlingsplatz bzw. ca. 16:45 Uhr am Startort Café Bäckerei Exner, Königstraße 15, 14109 Berlin-Wannsee. Die Streckenlänge von/bis S-Bhf Grunewald beträgt 71 km. Bitte denkt daran, Wertungskarte und Startgeld bereitzuhalten. Die Streckenführung ist im geschützten Mitgliederbereich veröffentlicht.
>>> mehr

Vereinsmeisterschaft 2019 findet nicht statt

Aus organisatorischen Gründen wird in der Saison 2019 keine Vereinsmeisterschaft durchgeführt. Stattdessen findet am hierfür vorgesehenen Termin Mittwoch, 19. Juni 2019 eine reguläre Trainingsausfahrt mit Startzeit 17:00 Uhr statt.


Aktuelles vom Berliner Portal für RTF

RTF-Klassiker des Schöneberger RV Iduna am Himmelfahrt-Wochenende

Auch in 2019 finden die Klassiker des Schöneberger RV Iduna wieder statt. Himmelfahrt wird zum 13. Mal „zum Schloss Meseberg“ gestartet und am Samstag findet nun schon zum 41. Mal die RTF „Berlin-Total“ statt.

  • Donnerstag 30. Mai 2019: Von Leegebruch „zum Schloss Meseberg“
    Bei der RTF „zum Schloss Meseberg“ mit Startort in Leegebruch (bei Oranienburg). werden Strecken von 153 km, 111 km und 75 km angeboten, welche bis weit in die Brandenburgische Seenplatte reichen. Um 10:00 Uhr wird der offizielle Startschuss gegeben.
  • Samstag 1. Juni 2019: Geschlossen durch die Stadt bei "Berlin-Total"
    Auch diesmal wird uns die Motorradstaffel der Polizei bei der ältesten und originellsten RTF „Berlin-Total“ begleiten und wie immer im geschlossenen Verband souverän durch den Großstadtverkehr lotsen. Hierbei werden die Strecken von wahlweise 111 km oder 75 km an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbeiführen. Startort ist das Friedrich-Ebert-Stadion in Berlin-Tempelhof. Der Start erfolgt dort pünktlich um 11:00 Uhr.

>>> mehr

Mit neuem Startort und selbstgemachten Bouletten: Geführte Permanente "Nunsdorf" der RVg Nord Berlin am 26. Mai 2019

Am Sonntag 26. Mai 2019 lädt die RVg Nord Berlin zum gemeinsamen Abfahren ihrer Permanenten-RTF Nunsdorf (RTF Nr. 141) ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 71 km An einem Waldstück kurz vor Siethen (km 46) wird eine kurze Pause eingelegt mit diverser Verpflegung, darunter den berühmten selbstgemachten Bouletten (siehe Rückblick 2018). Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Beachtet bitte den neuen Startort ARAL-Tankstelle, Argentinische Allee 49, 14163 Berlin-Zehlendorf. Der Start erfolgt pünktlich um 9:00 Uhr.
>>> mehr

Umleitung in Schönow: Mehrere Permanenten betroffen

Wegen einer Vollsperrung ist die übliche Durchfahrt von Schönow zur Zeit nicht möglich. Der Baustellenbereich betrifft den gesamten Abschnitt zwischen Kreisverkehr und REWE auf einer Länge von ca. 500 m. Für Radfahrer wird daher eine Umleitung über die Berliner Allee, Goethestraße, Mittelstraße und Hans-Sachs-Straße entsprechend der veröffentlichten Skizze empfohlen (bitte Vorfahrtregel rechts vor links beachten!). Folgende Permanenten sind von dieser Umleitung betroffen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

  • P.2 - Nördliche Randberliner (RTF Nr. 153), ESV Lok Schöneweide
  • P.6 - Um Bernau (RTF Nr. 157), ESV Lok Schöneweide
  • Nordkurve (RTF Nr. 142), RVg Nord Berlin

Aufgrund der Umleitung verlängern sich die Strecken jeweils um ca. 1,7 km.
>>> mehr


Aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) - Auf der 15. Etappe des 102. Giro d?Italia verteidigte Richard Carapaz (Movistar) nicht nur souverän sein Rosa Trikot, sondern machte gegenüber seinem nächsten ....

Das neue Sonderheft zur Tour de France ist da

(rsn) - Am 6. Juli startet die Tour de France (6. bis 21. Juli) in Brüssel (Belgien). Wie sehen die Strecken aus? Welche Berge müssen bezwungen werden? Die Antworten darauf, die ....

?Picasso? vollendet in Como sein größtes Kunstwerk

(rsn) - Auf der für Ausreißer gemachten 15. Etappe des Giro d?Italia kämpften zwei Italiener auf den Spuren des Klassikers Il Lombardia um den Tagessieg. Dario Cataldo ....

Mit einem blauen Auge davongekommen

(rsn) - In seinem Audiotagebuch zur 15. Giro-Etappe berichtet Paul Martens (Jumbo - Visma) von einem unglücklich verlaufenen Tag, an dem Kapitän Primoz Roglic nach einem Defekt ....

Roglic küsst auf Tolhoeks Rad die Leitplanke

(rsn) - War es das kennzeichnende Bild der nächsten Tage in diesem Giro d?Italia? Primoz Roglic (Jumbo ? Visma) mit dem Rücken zur Wand? In diesem Fall mit dem Kopf voran ....

© radsport-news.com