Slider Bild 21
Slider Bild 22
Slider Bild 23
Slider Bild 24
Slider Bild 25
Slider Bild 26
Slider Bild 27
Slider Bild 28
Slider Bild 29
Slider Bild 30

Unsere RTF zur Schorfheide

ABGESAGT: RTF „zur Schorfheide“ am 3. Mai 2020 findet nicht statt

Vor dem Hintergrund der bereits beschlossenen bzw. weiterer noch bevorstehenden Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat die Sparte Radsport der BSG Berliner Sparkasse ihre für den Sonntag, 3. Mai 2020 geplante RTF zur Schorfheide (RTF Nr. 3090) abgesagt. Die Gesundheit und Unversehrtheit aller Teilnehmer sowie die Fürsorge gegenüber den eigenen Helfern an der Anmeldung, am Buffet und an den Verpflegungsstellen waren hierbei entscheidend.

In der Saison 2020 weiterhin angeboten

Permanente RTF Nr. 1643
Banker-Tour Kreuzbruch
(70 km)
Permanente RTF Nr. 1644
Banker-Tour Wandlitz
(70 km)
Permanente RTF Nr. 1645
Banker-Tour Wolfslake
(70 km)

Nachrichten für Mitglieder

Aktivitäten der Sparte Radsport ausgesetzt

Aus gegebenem Anlass sind sämtliche Aktivitäten der Sparte Radsport ausgesetzt. Auch das Mittwochstraining findet bis auf Weiteres nicht statt. Als Ausgleich können die angebotenen Permanenten der Vereine gefahren werden, jedoch nur einzeln. Von der Bildung von privaten Gruppen oder Organisation von gemeinsamen Ausfahrten ist unbedingt abzusehen.


Aktuelles vom Berliner Portal für RTF

Ab morgen können die Permanenten-RTF wieder gefahren werden. BRV-Breitensport.de präsentiert alle aktuelle Informationen auf einem Blick

Endlich endet die lange Winterpause und die Jagd nach RTF-Punkten kann erneut beginnen. Ab Samstag 7. März 2020 können die Permanenten wieder gefahren werden. Aus diesem Anlass hat BRV-Breitensport.de die Seite Permanenten-Infos aktualisiert, die allen RTF-Fahrer(inne)n, ergänzend zu den Angaben im BDR-Breitensportkalender, stets aktuelle Informationen über Permanente-RTF in Berlin und Umland bietet. So zum Beispiel bei eventuellen Umleitungen wegen Baustellen, eingeschränkten Öffnungszeiten des Startortes bzw. Schließung wegen Betriebsferien oder bei Permanenten, die an einem festgelegten Termin als "geführte Permanenten" mit ortskundiger Führung und Verpflegung angeboten werden.
>>> mehr


Aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) - Am heutigen Mittwoch diskutieren Vertreter von Profiteams und Fahrern mit Rennveranstaltern und dem Radsportweltverband UCI, wie es nach einem Ende der Corona-Pandemie in ....

Nach dem Ausfall der Rennen motiviert sich Kämna im Training

(rsn) - Nach dem besten Saisoneinstieg ?in den letzten fünf Jahren?, ist auch Lennard Kämna wegen der in Folge der Corona-Pandemie abgesagten Radrennen bis auf Weiteres zur ....

Dollinger: ?Wir wissen alle nicht, auf was wir uns vorbereiten?

(rsn) - Während der andauernden Corona-Pandemie scheinen die meisten Profis in den ?Novembermodus? geschaltet zu haben. Das berichteten zumindest diverse Athleten in den ....

Astana kürzt die Gehälter um 30 Prozent

(rsn) - Das kasachische Astana-Team hat bestätigt, dass es wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie die Gehälter seiner Fahrer und Mitarbeiter um 30 Prozent ....

Teamchefs kritisieren WM-Zeitplan in Zeiten von Corona

(rsn) - Nachdem der seit vergangenem September stehende, grobe Zeitplan der Straßen-Weltmeisterschaften von Aigle-Martigny, die vom 20. bis 27. September 2020 stattfinden sollen, ....

© radsport-news.com